Zac Efron
© Getty Zac Efron

Zac Efron Inselkoller

Zac Efron dreht gerade auf der englischen Isle auf Man. Die Teenies dort belagern ihn so sehr, dass er nun unter Polizeischutz gestellt wurde

Zac Efron lässt die Mädchenherzen auf der ganzen Welt höher schlagen. Auf der englischen Isle auf Man, wo er gerade seinen neuen Film "Me and Orson Wells" dreht, scheint er besonders beliebt zu sein. Seit bekannt wurde, dass er sich vor Ort befindet, sind scharenweise Fans in die ansonsten eher beschauliche Hauptstadt Douglas gepilgert.

Bei Aufnahmen im "Gaiety Theatre" bedrängten ihn schreiende Mädchen so sehr, dass der 20-Jährige nun unter Polizeischutz gestellt wurde. Für den Schauspieler ist die Situation eher unangenehm: Seine Freizeit verbringt er vornehmlich seiner Unterkunft, dem Fünf-Sterne-Hotel "Senfton".