Zac Efron
© Wireimage.com Zac Efron

Zac Efron Der Hilfsstreber

Sehr strebsam: Zac Efron setzt sich dafür ein, dass jeder bedürftige Schüler die nötigen Unterrichtsmaterialien bekommt

Ob er während seiner eigenen Schullaufbahn wohl auch immer so darauf erpicht war, die Unterrichtsmaterialien immer komplett zu haben? Jetzt unterstützt "High School Musical"-Star Zac Efron jedenfalls die Non-Profit-Seite DonorsChoose.org und hilft damit Tausenden von Lernwilligen bei ihrer Karriere als strebsamer Schüler. Die 2000 gegründete Seite ist darauf ausgerichtet, das auch Schüler aus ärmeren Familien mit Büchern, Kunstmaterialien oder Technik versorgt werden - also mit allen Dinge, die zum Lernen notwendig sind. Dabei richtet sich der Internetauftritt sowohl an Lehrer als auch an potentielle Spender - und ermöglicht dadurch das Zustandekommen von Kontakten, die letztendlich den Schülern zugute kommen.

Wie Schauspielkollegin únd Mitunterstützerin Claire Danes und der ehemalige Senator Bill Bradley am Donnerstag in New York bekanntgaben, ist das Konzept in den vergangenen Jahren derart erfolgreich gewesen, dass nun expandiert wird. "Ich bin aufgeregt, ein Teil dieser Initiative zu sein. Ich freue mich für die Millionen von Lehrer und Studenten, die von der nationalen Expansion von DonorsChoose.org profitieren werden", so Hilfsstreber Zac und besuchte zur Feier des Tages eine Hand voll Schüler der "John Adams Middle School" in Los Angeles - einige Lernmaterialien natürlich gleich mit im Gepäck.