Zac Efron

Raus damit!

"High School Musical"-Star Zac Efron liegt im Krankenhaus

Zac Efron

Autsch, das hat sicher erstmal weh getan! wurde am 15. Januar ins "Cedars-Sinai"-Krankenhaus eingeliefert. Diagnose: Blinddarmentzündung. Ist aber alles nur halb so schlimm. Das böse Stück wurde entfernt und der 20-Jährige muss sich jetzt nur noch erholen. Derzeit dreht eigentlich den Film "Seventeen".

Aber er ist sicher wieder fit, wenn im Frühjahr die Dreharbeiten zu "High School Musical 3" losgehen. Und seine Freunde, die "Wildcats" besuchen ihren Troy sicherlich auch in der Klinik, allen voran natürlich Freundin .

Mehr zum Thema

Star-News der Woche