Woody Harrelson
© Getty Woody Harrelson

Woody Harrelson Angeklagt

Das Verhältnis zwischen Paparazzi und Stars ist nicht immer einfach. Das musste Woody Harrelson nun am eigenen Leib erfahren: Ein Promijäger hat ihn auf 2,5 Millionen Dollar verklagt

Hollywood-Star Woody Harrelson könnte schon bald um 2,5 Millionen Dollar (1,6 Millionen Euro) ärmer sein. Denn der Paparazzo Josh Levine fordert genau diese Summe als Schadensersatz und Schmerzensgeld. Der Grund: Im Juni 2006 soll der Schauspieler ihn gewürgt und seine Videokamera zerstört haben. Zudem soll Harrelson einen seiner Leibwächter angewiesen haben, den Fotografen anzugreifen.

Zwei Jahre später hat Josh Levine nun Klage beim Obersten Gericht von Los Angeles eingereicht. Nach eigenen Angaben leidet er noch immer psychisch und körperlich unter dem Vorfall. Woody Harrelson und sein Sprecher haben sich bislang nicht zu dem Angriff geäußert.

jgl