Wladimir Klitschko, Hayden Panettiere
© Getty Images Wladimir Klitschko, Hayden Panettiere

Wladimir Klitschko Hayden flirtet fremd

Wladimir Klitschkos Freundin Hayden Panettiere wurde beim heftigen Fremdflirt mit ihrem Ex gesichtet. Ist das schon das Aus für die junge Liebe?

Vor gerade mal vier Wochen posaunte Wladimir Klitschko über seinen Manager sein Glück hinaus: Er und US-Star Hayden Panettiere seien ein Paar und sehr glücklich. Sofort meldeten sich einige Skeptiker zu Wort und mahnten, Hayden spiele lediglich mit dem ukrainischen Boxer. Schließlich habe sie eine Vorliebe für Kurzaffären und für ihr junges Alter bereits eine lange Liste Verflossener, die allesamt weitaus älter sind als sie. Mit einem dieser Kandidaten wurde die 20-Jährige am vergangenen Montag (8. Februar) in Los Angeles gesehen - sehr vertraut flirtete Hayden mit ihrem Ex Harry Morton, Wladimir schien ganz vergessen.

Ein Insider berichtete dem Onlinemagazin "x17online": "Hayden und Harry saßen gemeinsam an einem Tisch und waren ohne Zweifel zusammen. Sie sahen so aus, als wären sie betrunken und hätten dabei eine Menge Spaß beim Trinken und Tanzen. Sie haben es sichtlich genossen, zusammen zu sein. Sie haben wirklich eng beieinander gesessen und wirkten richtig vertieft und sind gegen 2:10 Uhr morgens gegangen."

Die "Heroes"-Darstellerin und der 28-jährige, millionenschwere Harry sollen im vergangenen Juli eine kurze Beziehung geführt haben. Ist jetzt etwa wieder der Funke übergesprungen?

Und das alles während Wladimir Klitschko sich auf seinen wichtigen Kampf am 20. März gegen Eddie Chambers in Düsseldorf vorbereiten muss. Seelische Unterstützung ist etwas Anderes, Hayden!

Dabei hatte Hayden Panettiere vor ein paar Tagen gerade noch verlauten lassen, sie und Wladimir Klitschko planten einen ruhigen, gemeinsamen Valentinstag - ob es dazu noch kommt?

rbr