Wladimir Klitschko + Hayden Panettiere

Küsse am Spielfeldrand

Nach diesen Küssen gibt es keine Zweifel mehr: Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko wagen einen zweiten Versuch miteinander - und zeigten sich jetzt ganz verliebt in der Öffentlichkeit

Zärtlich legt er seinen Arm um sie und drückt ihr einen Kuss auf den Mund: So zeigte sich Wladimir Klitschko mit Hayden Panettiere am Sonntag (24. März). Die beiden besuchten ein Basketballspiel in Miami und ließen keine Zweifel daran, dass sie nach mehr als eineinhalb Jahren der Trennung wieder zueinandergefunden haben.

Bereits im Februar verdichteten sich die Gerüchte, dass die Schauspielerin ("Nashville") und der Profi-Boxer einen zweiten Versuch miteinander wagen. Fotos zeigten die beiden kuschelnd auf einem Sofa im Restaurant "Taco Beach Shack". Wenig später wurde Panettiere dann vor Klitschkos Haus in Florida von Fotografen der Bildagentur "Splash" gesichtet.

Hayden Panettiere + Wladimir Klitschko

Mini und Maxi ziehen um die Welt

2. Dezember 2016  Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere genießen am Strand von Florida mit Töchterchen Kaya eine kurze Auszeit von dem Trubel. Der Stress der letzten Zeit scheint vergessen.
2. Dezember 2016  Kaya kuschelt sich ganz nah an ihren starken Papa Wladimir Klitschko.
30. November 2016  Endlich zeigen sie sich mal wieder zusammen! Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere besuchen gemeinsam die Eröffnung des "Faena Art Dome" in Miami. Allen Krisengerüchten zum Trotz lächeln sie eng umschlungen in die Kamera.
14. Juli 2016   Lautstark macht Kaya ihrer Mutter Hayden Panettiere ihren Unmut deutlich.

44

Ihre neu entflammte Liebe wollten sie aber vorerst für sich behalten: Noch im Januar sagte Panettiere, dass sie und Wladimir Klitschko "nur gute Freunde seien". Damals hatte sie ihn gerade zum Flughafen gebracht und wurde vor dem Eingang von den wartenden Fotografen überrascht. Zuvor sollen Klitschko und Panettiere laut Medienberichten zusammen nach Dubai gereist sein.

Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko waren zwei Jahre lang ein Paar. Im Mai 2011 gaben sie ihre Trennung bekannt. "Ich bin jetzt nicht völlig desillusioniert, ich glaube weiterhin an die große Liebe", sagte Panettiere wenig später im Interview mit "Bild am Sonntag". Nach einer weiteren gescheiterten Beziehung mit dem Sportler Scotty McKnight ist sie nun wieder glücklich - Wladimir Klitschko sei Dank.

Star-News der Woche

Gala entdecken