William Shatner
© Getty William Shatner

William Shatner Kein Beamen im Bette

Wenn "Aufbeamen" zum "Downer" wird, gibt es keine Fanliebe für William Shatner: Der Captain Kirk aus der "Star Trek"-Serie erklärt, warum er keinen Sex mit Fans haben kann

Eigentlich wird ja immer behauptet, das Ausleben von Fantasien wäre gerade im Bett sehr gesund und partnerschaftsfördernd. Das gilt nicht für William Shatner. Captain Kirk aus "Star Trek" gibt in seiner Biographie "Up Till Now" zu, gar nicht gerne mit Fans das Bett geteilt zu haben. Die hätten oft ein ziemlich merkwürdiges Verhalten an den Tag gelegt.

In seinem Buch schildert William, wie oft Frauen zur Platitüde "Beam me up" gegriffen und geschrien haben: "So ist das also im Bett mit Captain Kirk!" Zu dieser verbalen Showeinlage meint der 77-Jährige lakonisch: "Man kann sich gar nicht vorstellen, was das für ein "Downer" ist und zwar im wahrsten Sinne des Wortes."

cqu