Prinz William und Kate Middleton
© Getty Images Prinz William und Kate Middleton

William + Kate Bestohlen

Eine Kamera mit Urlaubsfotos von Prinz William und Kate Middleton ist gestohlen wurden - der Dieb bot die Bilder einer Zeitung an, wurde aber verhaftet

Prinz William und seine Freundin Kate Middleton wurden bestohlen. Wie die Londoner Polizei "Scotland Yard" am Montag bestätigte, soll ein 25-jähriger Mann eine Digitalkamera mit Urlaubsfotos der beiden aus einem Wagen gestohlen haben. Angeblich gehörte die Kamera Kates jüngerer Schwester Pippa.

Auf den Fotos sind Kate und William badend in einem Swimmingpool auf der Karibikinsel Mustique zu sehen. Der Dieb versuchte die Bilder an eine Zeitung zu verkaufen. Die britische "Sun" berichtet, dass er für die Fotos mehr als 60.000 Euro gefordert habe.

Doch anstatt eine Menge Geld für private Schnappschüsse einzusacken, wurde er verhaftet, wenig später allerdings gegen Kaution freigelassen. Er gab an, die Foto-Speicherkarte gemeinsam mit einem Freund in einem Abfluss in London gefunden zu haben. Im Laufe des Monats wird er sich vor Gericht verantworten müssen.

sgr