William Baldwin Der vermisste Vater kehrt zurück

Prominenter Besuch bei "Gossip Girl": William Baldwin übernimmt in der Serie eine Gsstrolle und spielt den Vater von Serena van der Woodsen (Blake Lively)

Nach Tyra Banks, Hilary Duff und Victoria Beckham bekommt "Gossip Girl" nun weiteren prominenten Zuwachs: William Baldwin hat in der Serie eine Gastrolle übernommen und darf - anders als seine oben genannten Vorgängerinnen - sogar für insgesamt drei Folgen bleiben.

In der Serie wird er William van der Woodsen, den Exmann von Lily (Kelly Rutherford) und den Vater ihrer gemeinsamen Kinder Serena (Blake Lively) und ihrem Bruder Eric (Connor Paolo) spielen. Und gewiss wird er in guter "Gossip Girl"-Manier mit seinem Auftritt für reichlich Wirbel sorgen.

In den USA werden die Folgen mit William Baldwin bereits ab dem 26. April gezeigt, hierzulande wird man sich bis zur Ausstrahlung der dritten Staffel noch ein wenig gedulden müssen.

jgl