Will Ferrell
© Getty Will Ferrell

Will Ferrell Ganz großer Wurf

Will Ferrell geht unter die Basketballspieler. Mit in seinem Team: "Borat" Sacha Baron Cohen und Josh Duhamel

Nach seinem Auftritt als Basketball-Coach im kommenden Film "Semi-Pro" hält Will Ferrell nichts mehr auf seinem Stuhl: Er tauscht den Zuschauerplatz gegen einen Platz auf dem Spielfeld - bei der "NBA Entertainment League", einer offiziellen Erweiterung der amerikanischen Basketball-Liga "NBA" (National Basketball Association). Diese sorgt dafür, das sich an jedem Wochenende ein Team aus Prominenten versammelt, um zusammen ein paar Körbe zu werfen.

Laut Berichten der US-Tageszeitung "New York Post" gibt es sogar einen Liga-Beauftragten, der sich dafcür verantwortlich zeigt, dass die einzelnen Spieler eine bestimmte Anzahl von Spielen absolvieren, die in der Regel Dienstag und Samstag an der "Crossroads Schule", Santa Monica, unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. "Du kannst nicht einmal durch einen Freund hinein", so ein Insider. "Du musst Talent haben." Damit war Will Ferrell aber offenbar gesegnet. Er trägt die Nummer 23 und wird zusammen mit "Borat"-Darsteller Sascha Baron Cohen sowie "Transformers"-Star Josh Duhamel in seinem Team übers Spiel dribbeln. Ob ihm da der ganz große (Korb-)Wurf gelingt?

Weitere Prominente, die im Dezember ihr "Entertainment League"-Debüt geben: Justin Timberlake, Snoop Dogg, Adam Sandler und Shia LaBeouf. Sie treten damit in die Fußstapfen von Stars wie Ashton Kutcher, Tobey Maguire oder Leonardo DiCaprio.

article
9131
Ganz großer Wurf
Will Ferrell: Ganz großer Wurf | GALA.DE
Will Ferrell geht unter die Basketballspieler. Mit in seinem Team: "Borat" Sacha Baron Cohen und Josh Duhamel
http://www.gala.de/stars/news/will-ferrell-ganz-grosser-wurf_9131.html
2007-12-17T15:32:35+0100
http://image.gala.de/v1/cms/xn/will-ferrell_4749108-ORIGINAL-04_top_square.jpg?v=6788025
will ferrell, basketball
stars