Wentworth Miller

Wabbel-Wentworth

"Prison Break"-Darsteller Wentworth Miller wurde in Los Angeles mit einigen Kilos mehr auf den Rippen gesichtet. Genießer-Speck oder Extrakilos für eine neue Rolle?

Fast hätten wir ihn nicht erkannt, aber der junge Mann mit der Plauze unterm ausgewaschenen roten Schlabbershirt ist wirklich . Genau der Wentworth Miller, der seinen gestählten, tätowierten Körper bis zum letzten Jahr noch als in der Serie "Prison Break" präsentierte und so zahlreiche Frauen zum Einschalten brachte.

Dreh-Kilos

Für die Rolle durch dick und dünn

Die Netflix-Produktion "To The Bone" brachte die Auflösung, warum die eh schon sehr schlanke Lily Collins vor einem Jahr noch viel dünner war als sonst. Bei der Hollywood-Premiere von "The Last Tycoon" zeigte sie sich zwar gertenschlank, aber wieder deutlich gesünder wirkend.
lily collins
Tom Cruise, wie wir ihn kennen: Immer gut durchtrainiert. Heute sieht das etwas anders aus...
Tom Cruise scheint ganz schön zugelegt zu haben. Während der Dreharbeiten zum Film "American Made" überraschte der sonst immer durchtrainierte Schauspieler mit kaum zu übersehender Fülle. Was man nicht alles für begehrte  Rollen tut.

41

Seither ist es ruhig um den 37-Jährigen geworden, der seine freie Zeit offenbar lieber mit Snacks vor dem Fernseher als mit Sport zugebracht hat. Auch den Friseurbesuch ließ er offensichtlich lieber sausen. Schön blöd, denn die neue Haarpracht lässt das Gesicht gleich noch ein wenig rundlicher wirken.

Aber da die Hoffnung ja bekanntlich zuletzt stirbt, wünschen wir uns, dass Wentworth seinen Luxuskörper nicht aufgegeben hat, sondern sich nur für eine Filmrolle ein paar Extrakilos angefuttert hat. Fakt ist, dass er in seinem neuesten Film "Resident Evil - Afterlife" immer noch durchtrainiert aussieht, die Rundungen lässt er erst seit Februar wachsen.

Daher eine Bitte an alle Produzenten: Bitte verpflichtet Wentworth Miller ganz schnell für eine Rolle, in der er seinen gestählten Körper nackt präsentieren muss und kurze Haare trägt. Vielen Dank schon im voraus!

jgl

Mehr zum Thema

Star-News der Woche