Wentworth Miller

Neue Hauptrolle für den Prison-Break-Star

Nach dem Ende der Serie wurde es ruhig um den Schauspieler. Jetzt kehrt er auf den Bildschirm zurück.

Wentworth Miller

2005 wurde , 42 durch seine Rolle des in “Prison Break” zum Star. Doch mit der Serie verschwand auch der Schauspieler 2009 vom Bildschirm. Bis auf kleinere Gastauftritte blieb es ruhig um den 42-Jährigen. Erst im vergangenen Jahr tauchte er wieder in den Schlagzeilen auf – jedoch nicht wegen seines schauspielerischen Talents. bekannte sich öffentlich zu seiner Homosexualität.

Nach dem Coming-Out, jetzt also endlich das Comeback. Wie der amerikanische Sender CW bekannt gab, konnte Wentworth eine in der neuen Superhelden-Serie “The Flash” ergattern. Er wird Leonard Snart, besser bekannt als Captain Cold, verkörpern. Premiere in den USA ist bereits am 7. Oktober. Wann die Serie nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt.

Star-News der Woche