Von wegen Krise: Robert Pattinson und FKA Twigs
© Getty Images Robert Pattinson und FKA Twigs

Von wegen Krise So trotzen Robert und FKA Twigs den Gerüchten

Von Krise keine Spur. Robert Pattinson und FKA Twigs verbrachten das Weihnachtsfest gemeinsam in London

Robert Pattinson + FKA twigs: Robert Pattinson, FKA twigs
News
Es soll schon lange zwischen Hollywood-Hottie und seiner Partnerin gekriselt haben - nun lösten die beiden angeblich ihre Verlobung

Sobald Gerüchte über eine Krise bei Robert Pattinson und FKA Twigs aufkommen, scheinen die beiden diese mit Bildern oder Neuigkeiten über ihre Beziehung wieder zu entkräften. Zuletzt hieß es, Rob würde mit seiner Ex Kristen Stewart anbandeln. Er habe sie angerufen, was FKA Twigs natürlich alles anderes als gut fand. Doch selbst wenn das der Fall war, scheinen Rob und seine Verlobte das Weihnachtsfest gemeinsam und zufrieden miteinander verbracht zu haben.

Hochzeit soll stattfinden

In London bei Roberts Familie soll das Paar eine besinnliche Zeit genossen haben. Eine Quelle entgegnete gegenüber "E! News", die Gerüchte über eine angebliche Trennung der beiden seien nicht wahr: "Sie haben sich nicht voneinander entfernt, aber viel Zeit zu Reden war wegen der Dreharbeiten nicht." Die geplante Hochzeit finde durchaus statt, auch wenn die Planung noch einige Zeit in Anspruch nimmt. Sowohl Robert mit seiner Schauspielerei als auch FKA Twigs mit ihrer Musik seien einfach viel beschäftigt und müssten die Hochzeit immer wieder verschieben. "Dieses Jahr wird es wahrscheinlich keine Hochzeit mehr geben, aber das wurde auch schon seit Monaten vermutet. Es gibt keine Eile jetzt heiraten zu müssen. Aus Herbst wurde Winter und nun gibt es immer noch keinen genauen Hochzeitstermin, aber sie wollen weiterhin heiraten", so die Quelle weiter.