Vera Farmiga
© WireImage.com Vera Farmiga

Vera Farmiga Kleine Gytta geboren

Vera Farmiga ist zum zweiten Mal Mutter geworden: Die Schauspielerin brachte am 4. November ihre Tochter Gytta Lubov zur Welt

Vera Farmiga im Babyglück: Die Schauspielerin ("Up in the Air") brachte laut "People.com" am 4. November ihr zweites Kind zur Welt. Das Mädchen trägt den Namen Gytta Lubov. "Sowohl Mutter als auch Baby sind gesund und glücklich", erklärte ein Sprecher der 37-Jährigen.

Von dem Geschlecht des Neuankömmlings ließen sich Vera und ihr Mann überraschen. "Wir wissen noch nicht, was es ist. Ich möchte einfach nur ein gesundes Kind zur Welt bringen", erklärte sie vor wenigen Monaten.

Vera Farmiga und ihr Mann Renn Hawkey haben bereits einen 22 Monate alten Sohn namens Fynn. Viel Zeit um sich an ihre neue Rolle als Mutter zu gewöhnen nahm sie sich damals allerdings nicht: Bereits zwei Wochen nachdem Vera ihren Sohn zur Welt gebracht hatte, begann sie mit den Dreharbeiten für "Up in the Air". "Ich kann diese ersten wertvollen Momente der Mutterschaft nie zurückfordern, aber ich musste meine Hypothek zahlen. Es gab keine andere Möglichkeit, ich musste die Rolle annehmen", so Vera Farmiga.

aze