Vera Farmiga

Ein Baby für Vera

Schon seit April kursierten Gerüchte, jetzt hat sie es selbst bestätigt: Schauspielerin Vera Farmiga ("Up in the Air") wird zum zweiten Mal Mutter

Vera Farmiga

Vera Farmiga

Am Montag (3.5.) bestätigte Vera Farmiga auf der Benefizgala zur Eröffnung der neuen Modeausstellung im Metropolitan Museum of Art in New York, dass sie bereits im dritten Monat schwanger ist. Strahlend erklärte sie: "Ich fühle mich toll und freue mich sehr auf den Nachwuchs".

Mit Ehemann Renn Hawkey hat die 36-Jährige bereits einen 15 Monate alten Sohn namens Fynn. Ein Leben ohne Kinder kann die Schauspielerin sich mittlerweile gar nicht mehr vorstellen. "Ich habe in meinen Filmen oft Mütter gespielt, bevor ich selbst eine war. So konnte ich mich langsam an meine neue Rolle gewöhnen."

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Eine strahlende Schönheit: Rosie Huntington-Whiteley erscheint bei der Vanity Fair Oscar Party in einer wunderschönen silbernen Abendrobe, die ihr Babybäuchlein angenehm in den Vordergrund stellt. 
Sängerin Ciara präsentiert stolz ihre Kugel bei der der Oscar-After-Party und funkelt in einem weißen langen Abendkleid. 
Caroline Beil und ihr Lebenspartner Philipp Sattler besuchen gemeinsam das Influencer-Event von E! Entertainment zur Oscarnacht 2017. Auffällig dabei, der werdende Vater kann die Finger vom Babybauch seiner Liebsten nicht lassen. 
Ende Januar besuchten Caroline Beil und ihr langjähriger Freund das "Green Me Film Festival". Scheinbar ist niemandem aufgefallen, dass die Moderatorin unter ihrem weiten Leo-Kleid eine Babykugel versteckte. 

262

Um ihre Schwangerschaft nicht zu gefährden, sagte der Hollywood-Star jüngst sogar ihre Rolle in "Machine Gun Preacher" an der Seite von Gerard Butler ab. "Für den Film hätte Vera im Sommer einige Zeit nach Afrika reisen müssen. Da sie ihr Baby aber schon im Oktober erwartet, hat sie das Projekt lieber gestrichen", erklärte eine Bekannte. Genau diese Filmabsage hatte bereits für die Schwangerschaftsgerüchte gesorgt - zu Recht offenbar.

Vera Farmiga, die in diesem Jahr gerade für einen Oscar (beste Nebenrolle, "Up in the Air") nominiert war, kann sich 2010 also ganz intensiv um ein anderes Projekt kümmern: ihren Nachwuchs.

aze

Star-News der Woche

Gala entdecken