Valeska Homburg

Nachfolgerin von Monica Lierhaus

Valeska Homburg wird als Nachfolgerin von Monica Lierhaus die Vierschanzentournee für die ARD moderieren

Vor einem Jahr hatte Monica Lierhaus als Moderatorin der Vierschanzentournee ihren letzten Auftritt vor den Kameras. Kurze Zeit später musste sich die 39-Jährige operieren lassen und ist seitdem nicht mehr in der Öffentlichkeit in Erscheinung getreten.

Nun hat die ARD einen Ersatz für Monica Lierhaus gefunden: Valeska Homburg moderierte bereits im SWR die Sendung "Sport im Dritten". Gegenüber "Bild" sagte die 33-Jährige: "Es ist eine große Ehre, das machen zu dürfen. Aber es ist nicht wichtig, es steht in keinem Verhältnis zu Monicas Krankheit. Alle würden sich freuen, wenn Monica so schnell wie möglich zurückkehren würde - einschließlich mir."

Vor ihrem Job als Nachfolgerin von Monica Lierhaus bei der Vierschanzentournee war Valeska Homburg schon bei den Olympischen Spielen in Peking als Moderatorin dabei und interviewt für die ARD ohnehin regelmäßig Wintersportler.

cqu

Monica Lierhaus

Die Frau am Ball

2011
09. Mai 2008: Monica Lierhaus und Rolf Hellgardt bei der Verleihung des "Henri Nannen"-Preises in Hamburg
14. Juni 2007: Monica Lierhaus besucht in Hamburg die Präsentation eines neuen Autos
01. Februar 2007: Zur 42. Verleihung der "Goldenen Kamera" kommt auch Monica Lierhaus nach Berlin

11

Star-News der Woche

Gala entdecken