Val Kilmer
© WireImage.com Val Kilmer

Val Kilmer Post vom Finanzamt

Der Schauspieler Val Kilmer muss tief in die Tasche greifen: Er schuldet dem amerikanischen Staat rund 500.000 Dollar (etwa 380.000 Euro) an Steuern

Für Schauspieler Val Kilmer wird es zum Ende des Jahres noch einmal richtig teuer: Der "Batman"-Star schuldet laut Angaben der Tageszeitung "Detnews.com" dem amerikanischen Staat rund 500.000 Dollar (etwa 380.000 Euro) an Steuern. Dies sei aus öffentlich einsehbaren Papieren der Steuerfahndung hervorgegangen.

Kilmer musste bereits 2009 eine ähnlich hohe Summe an den Staat zurückzahlen. Doch anscheinend waren dies nicht seine einzigen Steuerschulden. Bereits am 30. November soll die Steuerfahndung deshalb in New Mexico ein Pfandrecht ausgesprochen haben. Dort versucht Kilmer nämlich schon seit längerem, eine mehrere Millionen Dollar teure Ranch zu verkaufen. Diese könnte nun belastet werden.

Val Kilmer bleibt wohl nichts anderes übrig, als tief in die Tasche zu greifen und die Steuern brav nachzuzahlen. Gut, dass seine Karriere gerade wieder anläuft: Vor kurzem stand der Schauspieler für den neuen Horror-Streifen von Star-Regisseur Francis Ford Coppola vor der Kamera.

sst