TV-Ärzte

Privat Patient

Im Job sind sie pumperlgesund, doch im echten Leben werden TV-Ärzte von Zipperlein geplagt

Privat Patient

Privat Patient

Es zwickt und zwackt,

es pocht und kracht: die Crew von "" - ein Lazarett. Eigentlich könnten sich alle gegenseitig krankschreiben. alias McSteamy hat Herz-Kreislauf-Probleme, ist nikotinabhängig, bei stechen die Knochen aus dem Leib. Gesund sieht anders aus. Jüngster Krankheitsfall: . Wegen Erschöpfung und massiver Schlafstörungen ließ er sich vor kurzem in einer psychiatrischen Klinik behandeln. Die Risiken und Nebenwirkungen der Rollen in Arzt-Shows sind übrigens serienübergreifend.

"Scrubs"-Krankenschwester Judy Reyes etwa brach sich beim Dreh die Hüfte, humpelte dann mit Gehstock durch die Szenerie. Ihr Kollege kann zwar ohne Krücken vor die Kamera, leidet aber unter seinem chronischen Hinkebein. Schmerzen verdrängt er mit Partyräuschen aller Art. "Dr. House" alias sollte mal in Pillendöschen greifen: "Ich wünschte, ich wäre entspannter", jammerte er. Er sei übermüdet, total gestresst. Burn-Out! "Grey's Anatomy"-Ärztin Meredith alias Ellen Pompeo muss sich des Verdachts erwehren, sie sei magersüchtig. Und Goran Visnjic aus "Emergency Room" bekam vor lauter Drehstress ein Magengeschwür. Er musste operiert werden und hat heute eine große Narbe am Bauch. Ach, könnten sie sich selbst doch so wie ihre TV-Patienten heilen.

Scrubs

"Meine Mutter und mein Stiefvater sind Psychologen, meine Stiefmutter ist Psychotherapeutin ..." Zach Braff ist von Fachleuten umgeben. Um nicht ständig an sein kürzeres linkes Bein zu denken, bevorzugt er als Therapie "Kampf-Feiern". Judith Reyes drehte trotz Hüftschadens.

Judy Reyes war weniger nach Party zumute, nachdem sie sich am Set die Hüfte gebrochen hatte

Judy Reyes war weniger nach Party zumute, nachdem sie sich am Set die Hüfte gebrochen hatte

Dr. House

Nein, er sei in Wahrheit kein Pessimist und Zyniker wie der Arzt, den er spiele, erklärt der Schauspieler oft. Aber er leide unter der Angst, dass sein Erfolg abrupt enden könnte. Und überhaupt: Der ganze Stress plagt! Hugh Laurie ist psychisch leicht angeschlagen.

Grey's Anatomy

Eric Dane hatte schon lange hohen Blutdruck; seine Frau behält die Werte immer im Blick. Vor wenigen Monaten wurde bei ihm dann

Eric Dane hatte schon lange hohen Blutdruck, seine Frau behält die Werte immer im Blick

Vor wenigen Monaten wurde bei Eric Dane Hautkrebs diagnostiziert - inzwischen ist er erfolgreich be­handelt. Katherine Heigl kommt vom Nikotin nicht los. Und Justin Chambers konnte sich jüngst vor Erschöpfung kaum noch auf den Beinen halten.

Justin Chambers ließ sich wegen Erschöpfung stationär behandeln

Justin Chambers ließ sich wegen Erschöpfung stationär behandeln

Nikotinsucht: Katherine Heigl am Set

Nikotinsucht: Katherine Heigl am Set

Star-News der Woche