Candy, Tori Spelling
© Getty Images Candy, Tori Spelling

Tori Spelling Versöhnung mit der Frau Mama

Tori Spelling und ihre Mutter Candy: eine immer währende Geschichte um Streit, Beleidigungen und Zurückweisung. Und das soll jetzt alles vorbei sein?

Seit Jahren schon fliegen bei Tori Spelling und ihrer Mutter Candy in schöner Regelmäßigkeit die Fetzen, die Gründe sind wahrscheinlich noch nicht einmal den beiden klar. Nun soll dieses Kapitel, das sich bereits seit dem Tod von Vater und Ehemann Aaron Spelling 2006 auf seinem Höhepunkt befindet und besonders gerne via Internet ausgetragen wird, zugeschlagen werden: Tori und Candy nähern sich angeblich wieder an.

Seitdem die beiden zum gleichen Zeitpunkt im Krankenhaus lagen, sprechen sie wieder miteinander. Im September musste sich Candy einer Rücken-Operation unterziehen, zur selben Zeit wurde ihre Tochter wegen starker Bauchschmerzen behandelt. Frei nach dem Motto "Geteiltes Leid ist halbes Leid" flammte dabei die Liebe zwischen Mutter und Tochter erneut auf.

Mittlerweile soll Candy sogar ihre Enkelkinder kennengelernt haben: die 18 Monate alte Stella und den zweijährigen Liam.

Vielleicht können Candy und Tori Spelling ja bald gemeinsame Projekte angehen, anstatt in ihren Sendungen, Blogs, Büchern und offiziellen Internetseiten übereinander herzuziehen.

cqu