Tori Spelling

Schwere Vorwürfe von Mutter

Ein ewiger Streit geht in die nächste Runde: Candy Spelling beschuldigt ihre Tochter Tori Spelling, die Schuld am Tode ihres Vaters Aaron zu tragen

Tori Spelling

Der bereits seit Jahren andauernde zwischen und ihrer Mutter scheint ein neues Ausmaß anzunehmen. In einer Radioshow schreckte nun nicht einmal mehr davor zurück, die Schuld am Tod ihres Vaters zuzuschieben.

Laut "E!Online" sagte die 63-Jährige: "Meine Tochter entschied sich eines Tages, nicht mehr mit meinem Mann, mir und meinem Sohn zu sprechen und so ist es nun die letzten, ohje, vier oder fünf Jahre. Das war traurig und es war eigentlich das, was meinen Mann umgebracht hat. Er wollte so nicht mehr leben. Er hatte für seine Tochter immer alles getan, was er konnte. Aber sie wollte nichts mehr von ihm wissen, als er nichts mehr für sie tun konnte."

Angeblich wisse Candy gar nicht, was das Problem zwischen ihr und ihrer Tochter überhaupt sei. "Ich habe immer versucht, an unserer Beziehung zu arbeiten. Ich weiß nicht, woher der Groll kommt."

Ihre Tochter wird das sicherlich völlig anders sehen und es ist nur eine Frage der Zeit, bis Tori auf das Radiointerview ihrer Mutter öffentlich antworten wird. Die Sprecher von Candy und Tori Spelling wollten sich bis zum jetzigen Zeitpunkt aber nicht dazu äußern.

rbr

Star-News der Woche