Tom Hiddleston
Tom Hiddleston

Tom Hiddleston Ich und sexy?

Schauspieler Tom Hiddleston konnte es gar nicht glauben, dass er von 'Total Film' zum 'Sexiest Schauspieler' gewählt wurde.

Tom Hiddleston (31) staunte nicht schlecht, dass man ihm den Titel als 'Sexiest Schauspieler' überreicht hat.

Das Magazin 'Total Film' verlieh dem Darsteller ('Thor') diese Ehre, doch dieser kann es kaum fassen: "Es ist irre. Es ergibt wirklich keinen Sinn", stotterte der Brite gegenüber der Zeitschrift. "Als ich Teenager war, hing bei meiner Schwester ein Poster von Brad Pitt aus 'Legenden der Leidenschaft' an der Wand. Ich dachte auch, dass es generell so ist, dass George Clooney diese Krone gebührt. Und verbreitet Robert Pattinson nicht Chaos und Ohnmacht, wo er geht und steht? Was ich damit sagen will: Seid ihr sicher? Wenn ihr sicher seid, dann fühle ich mich sehr geschmeichelt. Und zwar sehr. Danke, die Damen, ihr beweist perfekten Geschmack und Stil. Meine Güte, ihr wisst schon, wie man einen Mann dazu bringt, sich gut zu fühlen."

Sich selbst findet Tom Hiddleston gar nicht so großartig. Und bei all der weiblichen Bewunderung stellt seine Familie sicher, dass er schön auf dem Teppich bleibt: "Meine Schwester sagte immer, dass ich Haare wie ein Besen hätte. Sie meinte es nett, wie es Schwestern nun mal tun. Sie hat wahrscheinlich Recht", lachte der Star. "Einer der größten Fehler, die wir alle haben, ist die Tatsache, dass wir denken, dass alle anderen cooler oder sexier sind und auf alles eine Antwort wissen. Das habe ich auch immer geglaubt."

Der beliebte Frauenschwarm plauderte dann auch noch darüber, was er beim anderen Geschlecht attraktiv findet. Er zog dabei einen Vergleich zu seiner Filmfigur Loki aus 'Thor'. "Das auf merkwürdige Art bewundernswerte an Loki ist, dass er sich nicht darum kümmert, was die anderen von ihm halten. Ich finde diese Art ziemlich sexy bei Frauen. Selbstbeherrschung, ruhiges Selbstvertrauen. Eine Akzeptanz, dass man anders ist. Ein gewisser Schalk. Ein Gespür dafür, dass Sachen 'aufregend' sein können. Ich glaube, ich sollte jetzt aufhören", gluckste Tom Hiddleston.

newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild