Tom Cruise + Katie Holmes Vorgezogener Hochzeitstag

Tom Cruise und Katie Holmes mussten ihren dritten Hochzeitstag vorzeitig feiern - die beiden sind einfach zu beschäftigt

Tom Cruise und Katie Holmes sind derzeit beide schwer beschäftigt. So beschäftigt, dass sie nun sogar ihren dritten Hochzeitstag am 18. November vorverlegen mussten. Da Tom bereits Anfang der Woche für seinen neuen Film "Knight and Day" nach Salzburg fliegen musste, feierte er diesen wichtigen Tag mit Katie einfach vor.

Der 47-Jährige lud seine Ehefrau am Samstag (14. November) in das Bostoner Restaurant "Bricco" ein und mietete dort die komplette zweite Etage, um ein paar ungestörte Stunden mit seiner Liebsten verbringen zu können. Auch Suri musste an diesem Abend ausnahmsweise mal ohne ihre Eltern auskommen.

Den Abend sollen Tom Cruise und Katie Holmes sehr genossen haben: "Sie haben die ganze Zeit Händchen gehalten. Sie hatten ein sehr romantisches Dinner", berichtete Restaurantbesitzer Ron Leduc dem "People"-Magazin.

jgl