Tom Brady
© Wireimage.com Tom Brady

Tom Brady Aus durch Verletzung

Footballspieler Tom Brady muss fürchten, für längere Zeit nicht aufs Spielfeld zu dürfen - sein Knie ist lädiert

Das Aus kam in der achten Spielminute: Der Superstar der "New England Patriots", Tom Brady, verletzte sich beim 17:10-Sieg gegen die "Kansas City Chiefs" so sehr am Knie, dass er wohl für den Rest der Saison ausfällt.

Der Aufschrei des Quarterbacks ließ die Zuschauer auf der Tribüne regelrecht erstarren. Mit schmerzverzerrtem Gesicht lag der Freund von Supermodel Gisele Bundchen auf dem Spielfeld, nachdem der Verteidiger auf dem Boden liegend das Knie von Tom erwischt hatte.

Toms Ersatz Matt Cassel sorgte im weiteren Verlauf des Spiels zwar für den Sieg, doch das konnte den Verletzten nur bedingt erheitern. Denn über die Schwere der Verletzung ist bisher noch nichts bekannt. Laut "Boston Globe" soll sich Tom einen Kreuzbandriss zugezogen haben. Eine Kernspintomographie soll eine genauere Diagnose in Kürze möglich machen.

rbr