Tobey Maguire Faule Spinne

Tobey Maguire liebt es in der Freizeit eher gemütlich. Der "Spiderman"-Star bevorzugt es, auf dem Sofa zu liegen statt Sport zu treiben. Er schaut lieber anderen dabei zu

Wer so elegant über die Dächer New Yorks gleitet, der muss wohl anschließend ausgiebig relaxen. Der "Spiderman"-Star gab offen zu, in seiner Freizeit lieber auf der faulen Haut zu liegen statt Sport zu treiben. "Ich bin normalerweise ein Mensch, der sich Sportereignisse gerne im Fernsehen anschaut", sagte der bekennende Faulenzer. Das Magazin "Fit For Fun" berichtet zudem, dass Maguire offen zugibt, keine Idealfigur zu haben. Auch er müsse sich diese für jeden seiner Filme mühsam antrainieren.

Den nächsten Auftritt im hautengen Anzug hat der Schauspieler wohl ab dem 3. Mai. Dann kommt voraussichtlich "Spider-Man 3" in die Kinos. Danach soll aber endgültig Schluss sein mit der Rumspinnerei. Tobey hat so langsam kein Interesse mehr. "Ich schätze, das ist ein guter Zeitpunkt, um Schluss zu machen. Ich bin nicht völlig dagegen noch einen zu machen - aber nur, wenn es Sinn macht", so der 31-Jährige wörtlich.