Tim Robbins

Er strahlt jetzt auch

Jetzt hat auch Tim Robbins einen: Der Schauspieler freut sich über seinen Stern auf dem "Walk of Fame"

Tim Robbins

Tim Robbins

2371: Diese Zahl hat ab jetzt eine besondere Bedeutung für Schauspieler . Das ist nämlich die Nummer seines eigenen Sterns auf dem berühmten "" in Hollywood.

Walk of Fame

Eine Straße voller Stars

4. Mai 2017  Doppelstern für die Liebe: Goldie Hawn und Kurt Russell werden mit je einem Stern auf dem Walk of Fame verewigt.
4. Mai 2017  Auch Kate Hudson, Quentin Tarantino und Reese Witherspoon freuen sich mit dem Paar.
21. April 2017  Eine schrecklich süße Familie! "Guardians of the Galaxy"-Star Chris Pratt bekommt seinen eigenen Stern auf dem Walk of Fame und bringt zur Freude seiner Fans nicht nur seine Frau Anna Faris mit, sondern auch seinen ganz bezaubernden, 4-jährigen Sohn Jack Pratt.
Geteilte Freude ist doppelte Freude: Chris Pratt und Sohnemann Jack finden selbst in dem Trubel auf dem Hollywood Boulevard einen kurzen, innigen Moment nur für sie beide.

139

Susan Sarandon und Tim Robbins bei der Enthüllung seines Sterns auf dem "Walk of Fame"

Susan Sarandon und Tim Robbins bei der Enthüllung seines Sterns auf dem "Walk of Fame"

Tims Stern befindet sich unmittelbar vor dem "Kodak"-Theater, in dem die Oscar-Verleihungen stattfinden. Dort hatte der Schauspieler 2004 selbst eine der goldenen Statuen für den besten männlichen Nebendarsteller in dem Drama "Mystic River" entgegen nehmen können. 1995 war der 49-Jährige (der übrigens am 16. Oktober seinen 50. Geburtstag begeht) schon einmal oscarnominiert: Damals für seine Rolle in "Sein letzter Gang".

Susan Sarandon, Tims langjährige Lebensgefährtin, begleitete ihren Partner bei der Enthüllung des Sterns am 10. Oktober.

cqu

Star-News der Woche