Tim Bendzko
© Getty Images Tim Bendzko

Tim Bendzko MTV meint: bester deutscher Künstler

Im März konnte er schon einen "Echo" entgegennehmen, jetzt bekommt Tim Bendzko noch einen Preis: Der Sänger wird bei den diesjährigen "MTV Europe Music Awards" in Frankfurt als bester deutscher Künstler ausgezeichnet

Tim Bendzko kann sich freuen: Der Sänger wird bei den diesjährigen "MTV Europe Music Awards" (EMA) als bester deutscher Künstler ausgezeichnet und hat sich damit gegen Cro, "Seeed", Udo Lindenberg und "Kraftklub" durchgesetzt.

"Offensichtlich habe ich die besten Fans. Ich freue mich riesig und fühle mich sehr geehrt Deutschland vertreten zu dürfen. Vielen Dank an alle, die für mich abgestimmt haben!", sagte Bendzko laut einer Pressemeldung des Musiksenders.

Nun wird Bendzko gegen andere europäische Künstler wie Milow aus Belgien oder die Band "One Direction" aus Großbritannien antreten und um den Titel als bester europäischer Act wetteifern. Der Sieger geht wiederum um den Titel als weltweit bester Künstler ins Rennen. Die Online-Abstimmung findet noch bis zum 30. Oktober statt.

Bendzko wurde 2009 bei einem Talentwettbewerb entdeckt. Zwei Jahre später belegte er mit dem Song "Nur noch kurz die Welt retten" den vierten Platz der deutschen Single-Charts, sein zweiter Hit "Wenn Worte meine Sprache wären" schaffte es auf den fünften Platz. Im März 2012 bekam er einen "Echo" in der Kategorie "Newcomer National".

Die "MTV Europe Music Awards" werden am 11. November in Frankfurt verliehen. Moderiert wird die Veranstaltung in diesem Jahr von Heidi Klum.

aze