Til Schweiger + Melanie Scholz Wer ist Tils neue Liebe?

Til Schweiger hat eine neue Freundin: Dass die gerade mal 24-Jährige als Model arbeitet, ist aber nicht alles, was es über Melanie Scholz zu erfahren gibt

Ganze drei Monate hielten Til Schweiger und Melanie Scholz ihre junge Liebe geheim. Jetzt möchte Til der Welt seine neue Freundin aber nicht weiter vorenthalten, das 24-jährige Model muss er nämlich alles andere als verstecken.

Melanie, gebürtige Rheinländerin, arbeitet schon seit vielen Jahren als Model und ist damit recht erfolgreich: Aufträge für "L'Oréal", "Toni Gard", "Kookai" oder "C&A" konnte die 1,78 m große Laufstegschönheit bereits in ihren ersten Modeljahren verbuchen. Im Alter von 17 wurde Melanie von der Chefin einer großen Agentur entdeckt und von ihr auch höchstpersönlich ausgebildet. Wer nun meint, dass damit für Melanie, wie für jedes andere Mädchen, ein großer Traum in Erfüllung ging, der irrt: "Wir mussten sie schon ganz schön antreiben", erinnert sich ihre damalige Agenturchefin. Nachdem sie die ersten Castings und Jobs "überlebte", kam die Kölnerin dann aber schließlich auf den Geschmack - das Selbstbewusstsein stieg wie auch die Gagen: "Alle wollten mich auf einmal haben", so Melanie 2003, als 18-jähriges Jungmodel gegenüber "Welt".

Bevor sie zum Modeln in die weite Welt hinauslief, wuchs die Kölnerin behütet im Umland der Großstadt auf. Vater (Finanzbeamter) und Mutter (Versicherungsexpertin) unterstützten den Werdegang der Tochter voll und ganz, gingen sogar mit ihr gemeinsam auf Diät - für die gnadenlosen Modemetropolen wie Paris und New York musste Melanie damals trotz ihrer Traummaße (87-62-92), abnehmen.

Um auf Nummer sicher zu gehen, ließ sie sich ihre Ausbildungsstelle als Hotelfachfrau in einem Nobel-Hotel aber erstmal reservieren. Dass sie dahin doch nie wieder zurückkehrte, ist ihrem Ehrgeiz im Model-Business zu verdanken.

Die schöne 24-Jährige passt genau in Tils Beuteschema und sieht seiner Noch-Ehefrau Dana Schweiger zum Verwechseln ähnlich. Manche Medien sprechen sogar von einer 17 Jahre jüngeren Kopie der 41-Jährigen: Beide sind groß, dunkelblond, haben ein mädchenhaftes Gesicht und einen sehr natürlichen Stil. Zweiter Überscheneidungspunkt: Sie modeln und sind sogar in der gleichen Hamburger Agentur unter Vertrag.

Doch was Til kann, kann Melanie schon lange - auch sie verfolgt scheinbar ein Beuteschema: Schauspieler. Unter ihren Ex-Freunden befindet sich unter anderem auch der ehemalige "Verbotene Liebe"-Darsteller und Mädchenschwarm Tobias Schöneberg.

Dass Til Schweiger seine neue Freundin nun endlich der Öffentlichkeit vorstellt, will was heißen. Seit der Trennung von Dana vor vier Jahren, war der Schauspieler zwar Single, aber doch nie wirklich allein. Nach langer Zeit ist aber Melanie diejenige, mit der er sich wirklich Seite an Seite sehen lässt. Im Frühsommer sollen sich die beiden während des Drehs zu Tils Show "Mission Hollywood" kennengelernt haben. Anders als alle anderen Frauen, die sich Til nur zu gerne an den Hals werfen würden, soll Melanie ihn anfangs eher auf Abstand gehalten haben - er musste sie erobern.

Seitdem sind die beiden unzertrennlich, wurden gemeinsam händchenhaltend und schmusend auf Partys gesichtet, machten Urlaub auf Sylt und demnächst lächeln sie bestimmt auch zusammen von den roten Teppichen dieser Welt. Vorher aber hat der 45-Jährige seine Melanie erst einmal seinen Eltern vorgestellt und auch bei der Ex und Mutter seiner vier Kinder, kommt die Neue gut an: "Ich freue mich für Til. Ich hoffe, dass sie die Frau fürs Leben ist", so Dana Schweiger zu "Bild".

Dass Ex-Frauen meist den richtigen Riecher für ihre Nachfolgerinnen haben, ist schon oft bewiesen. Dass auch Dana in diesem Falle ein goldenes Gespür beweist, kann man Til Schweiger und Melanie Scholz nur wünschen!

Deborah Landshut