Til Schweiger
© Getty Images Til Schweiger

Til Schweiger Die Kinder waren im Haus

Nach der Attacke auf Til Schweigers Anwesen, bei dem auch das Auto seiner Freundin angezündet wurde, gibt es ein Bekennerschreiben. Außerdem wurde bekannt, dass Schweigers Kinder während des Anschlags im Haus waren

In der Nacht zum Montag (25. März) haben bisher Unbekannte eine Attacke auf Til Schweigers Haus in Hamburg verübt. Sie zündeten das Auto seiner Freundin Svenja Holtmann an und bewarfen das Anwesen mit Farbe. Laut der "Bild"-Zeitung war das Paar zwar zu dem Zeitpunkt im Urlaub auf Mallorca, doch wie das Blatt nun erfahren haben will, war die Villa nicht völlig unbewohnt. Denn Schweigers Kinder Luna, 16, und Valentin, 17, sollen zur Tatzeit im Haus gewesen sein.

Passanten, die den brennenden Mini Cooper vor dem Grundstück gegen drei Uhr morgens entdeckten, hatten die Polizei gerufen. Wie das Boulevardblatt berichtet, sicherten die Beamten Spuren und befragten die Schweiger-Kinder.

Mittlerweile ist auch ein Bekennerbrief aufgetaucht. Er wurde der "Hamburger Morgenpost" zugespielt. Darin zeichnet sich eine Gruppe, die sich "die Tatortverunreiniger_innen" nennt, für den Anschlag verantwortlich. Man habe das Haus des 49-Jährigen "mit 'krimineller' Energie heimgesucht", heiße es. Die Bekenner kritisierten, Schweiger würde mit seinem Film "Schutzengel", in dem er einen Kriegsrückkehrer spielt, den Bundeswehreinsatz in Afghanistan verherrlichen. "Deutsche Kriegseinsätze mit allen ihren Folgen sollen als normal und gerecht empfunden und akzeptiert werden." Die Opfer fänden in Schweigers Produktionen jedoch keine Erwähnung, moniert die Gruppe.

Til Schweiger selbst äußerte sich bislang noch nicht zum Anschlag. Wie die "Bild" berichtet, ermittelt nun die Staatsschutz-Abteilung des Landeskriminalamtes.

Til Schweiger: Zu dem Zeitpunkt der Tat waren Valentin (links) und Luna (Dritte von links) im Haus. Til Schweiger und seine Freundin Svenja Holtman befanden sich gerade im Urlaub auf Mallorca. Die Mutter der Kinder, Dana Schweiger, soll laut "bild.de" geschäftlich in Los Angeles unterwegs sein.
© Getty ImagesZu dem Zeitpunkt der Tat waren Valentin (links) und Luna (Dritte von links) im Haus. Til Schweiger und seine Freundin Svenja Holtman befanden sich gerade im Urlaub auf Mallorca. Die Mutter der Kinder, Dana Schweiger, soll laut "bild.de" geschäftlich in Los Angeles unterwegs sein.