Thomas D. Trauer um seinen Bruder

Der ältere Bruder von "Fanta 4"-Mitglied Thomas D. ist bei einem tragischen Arbeitsunfall ums Leben gekommen

Thomas D. trauert um seinen älteren Bruder Frank. Der 48-Jährige Forstwirt starb bei einem tragischen Unfall während der Arbeit in Baden-Württemberg.

Am 24. April kletterte Frank auf eine Birke, um die Spitze des Baumes zu kappen. Als das Baumstück schließlich fiel, riss es den Forstwirt mit in die Tiefe. Ein zuvor angebrachtes Sicherheitsseil half nicht: Frank hatte es offenbar versehentlich oberhalb statt unterhalb der Schnittstelle angebracht. Ein tragischer Fehler. "Möglicherweise wurde ihm die Sicherungsleine zum Verhängnis", sagte die Polizei laut "Bild"-Zeitung.

Die Beerdigung fand bereits am 2. Mai im Familienkreis statt.

Thomas D. hat sich in der Öffentlichkeit bisher noch nicht zum tragischen Unfalltod seines Bruders geäußert: "Er möchte nichts sagen und befindet sich derzeit im Ausland", sagt sein Manager Andreas Läsker.

jan