Teri Hatcher
© WireImage.com Teri Hatcher

Teri Hatcher Housewives-Gerüchte

Teri Hatcher plant den Ausstieg bei den Desperate Housewives, meldete eine Zeitung. Fans fürchten um ihre Serie und der Star selbst wettert bei Facebook gegen die "lächerlich unwahre" Meldung

Teri Hatcher, die in der erfolgreichen US-Serie seit sieben Jahren die Rolle der Susan Mayer spielt, soll Kollegen verraten haben, dass sie die Show verlassen möchte. Laut "Daily Mail" plane Teri, schon in der nächsten Staffel nicht mehr dabei zu sein. Und auch Felicity Huffman soll der Serie angeblich den Rücken zukehren.

Ein Insider sagte dem Blatt: "Teri hat ihren Ausstieg angekündigt und macht sich unermüdlich daran, sich weiterzuentwickeln. Sie hat eine andere Produktion in der Pipeline, und sie ist in der frühen Phase der Entwicklung einer Sitcom. Sie will damit beginnen, nachdem sie die 'Desperate Housewives' beendet hat." Bereits Mitta Januar wolle sie aus der Serie aussteigen, um einen Pilotfilm für das neue Projekt produzieren zu können.

Die Macher der Serie allerdings feilen bereits eifrig an zwei weiteren Staffeln. Ein Sprecher von ABC bestätigte die Gerüchte nicht und sagte nur: "Wir arbeiten gerade an der nächsten Staffel und können nichts über das Danach sagen."

Teri Hatcher ist jedenfalls laut ihrem Facebook-Profil völlig fassungslos über das, was sie gesagt haben soll. "Es gibt nicht genug Adjektive, um zu beschreiben, wie dumm, daneben und lächerlich unwahr das ist", wird die Schauspielerin zitiert. Sie liebe die Serie, die Crew sei wie eine Familie und sie werde bleiben, bis die Serie irgendwann abgesetzt werde.

Sätze, die vermutlich auch schon der eine oder andere TV-Star im geübten Promosingsang geäußert hat, wenn er sich über ein neues Projekt noch nicht ganz sicher war. Also besser mal die Haustür ein Stück offen stehen lassen und die Wisteria Lane genau beobachten. Falls Teri Hatcher doch mal verdächtig über die Straße schleichen sollte, sind wir jetzt gewarnt.

rbr