Tatjana Gsell
© Getty Images Tatjana Gsell

Tatjana Gsell Kalte Füße

Chirurgen-Witwe Tatjana Gsell bekam es mit der Angst zu tun und will plötzlich doch nicht mehr ins Dschungelcamp einziehen

Kleine Enttäuschung für alle Fans von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus": Die bekannte Schönheitschirurgenwitwe und Partygängerin Tatjana Gsell hat ihre Teilnahme am Dschungelcamp 2011 abgesagt. Die 39-Jährige wirft damit überraschend schon vor dem Abflug nach Australien das Handtuch.

Dabei hatten sich die Zuschauer bestimmt schon darauf gefreut, die Berufsblondine durch die bekannten Ekelprüfungen im Dschungel zu schicken. Doch genau das dämmerte Tatjana Gesell wohl jetzt auch: "Die hätten mich jeden Tag Sch... fressen lassen. Das will ich mir nicht antun", wird Gsell von der "Bild"-Zeitung zitiert. Sie habe Angst vor den Zuschauern.

Anstelle von Gsell soll nun angeblich der Rapper "Kay One" alias Kenneth Glöckler in den Startlöchern stehen. Der Exfreund von "Germany's Next Topmodel"-Bekanntheit Gina-Lisa Lohfink würde dann am 14. Januar 2011 ins Dschungelcamp einziehen. Doch auch die anderen Teilnehmer wurden vom Fernsehsender RTL, der sich lieber an der kostenlosen Werbung durch die Spekulationen der "Bild" ergötzt, bis jetzt noch nicht bestätigt. Im Gespräch sind jedoch unter anderem Indira Weis, Katy Karrenbauer, Michael Wendler, Rainer Langhans, Florian Stöhr und Markus Mörl.

sst