T.R. Knight
© Getty Images T.R. Knight

T.R. Knight Horrorcrash in Hollywood

T.R. Knight hatte am Donnerstagnachmittag in Los Angeles einen Autounfall, in den insgesamt drei Wagen verwickelt waren. Glücklicherweise wurde keiner der Insassen ernsthaft verletzt

Glück im Unglück für T.R. Knight: Der Schauspieler hatte am Donnerstagnachmittag (19. März) in Los Angeles einen Autounfall, wurde aber nicht verletzt. Die Internetdienst "TMZ" berichtet, dass der 35-Jährige den Hollywood Boulevard in östliche Richtung fuhr, als er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidierte.

Zudem soll noch ein drittes Fahrzeug in den Crash involviert gewesen sein. In diesem saß eine Frau, die nach dem Unfall über Schmerzen klagte. Sie und der Fahrer des anderen Wagens wurden ins nahegelegene Krankenhaus "Olympia Medical Centre" gebracht. T.R. Knight blieb mit den persönlichen Sachen der Frau an der Unfallstelle zurück und es sah so aus, als ob er versuchte die Angehörigen des Unfallopfers per Handy zu verständigen.

Kurze Zeit später gab es glücklicherweise gute Nachrichten: "Niemand ist ernsthaft verletzt", sagte Polizist O.C. Smith dem "People"-Magazin. Die Polizei untersucht nun den Unfallhergang. Ob T.R. Knight Schuld hat, steht derzeit noch nicht fest.

jgl