Sylvester Stallone
© Getty Sylvester Stallone

Sylvester Stallone Bollywood ruft an

Wird der Hollywood-Held nun zum Bollywood-Beau? Sylvester Stallone wird in der großen Bollywood-Produktion "Kambakht Ishq" eine Gastrolle übernehmen.

Seine Rolle als schwitzender Boxhengst hat Sylvester Stallone anscheinend satt. Statt sich im Ring die Hände schmutzig zu machen, widmet sich der ehemalige Haudrauf-Held nun den wahrhaft schönen Dingen des Lebens. Bei dem 62-jährigen Rocky-Darsteller bahnt sich ein Genrewechel an: Sylvester Stallone wird in einem Bollywood-Streifen mit dem vielversprechenden Titel "Kambakht Ishq" zu sehen sein. Können Aishwarya Rai und Shahrukh Khan nun einpacken?

Sylvester Stallones Bollywood-Verpflichtung ist wahrlich kein Zufall, sondern vielmehr Ergebnis sorgfältiger Pläne. "Dieser Film wird mein bisher größtes Projekt, er soll besonders gut werden. Wir stehen schon länger mit Stallones Agenten in Verhandlung und jetzt sind wir endlich überein gekommen," verrät Bollywoods Erfolgsproduzent Sajid Nadiadwala. Bei allem Ehrgeiz: Sylvester Stallone dürfte das neue Engagement keine Probleme bereiten. Statt schauspielerisch-tänzerischer Höchstleistungen lockt die Einfachheit in der Rollenarbeit - Sylvester spielt sich selbst und bekommt mit dem Bollywoodstar Akshay Kumar kompetente Hilfe an die Seite gestellt.

Die Dreharbeiten beginnen bereits in den nächsten Tagen. Um eine mögliche klimatische und kulinarische Anpassungsphase muss sich Stallone nicht sorgen: Gedreht wird daheim in Hollywood.

mlu