Suri Cruise

Wilde Körperbemalung

Suri Cruise steht schon jetzt auf Körperbemalung - das zeigen ihre künstlerisch verzierten Beinchen

und setzen bekanntlich alles daran, ihrer Tochter eine frühzeitige Kreativ-Ausbildung möglich zu machen. Die Vierjährige wird zum Ballett-Unterricht geschickt und lernt singen und schauspielern. Dabei hat Suri ihre wahre Berufung schon längst gefunden: Die Kleine will Malerin werden und übt schon fleißig. Wenn kein Papier in der Nähe ist, dann muss auch mal der eigene Körper als Malfläche herhalten.

Als Katie Holmes ihre Tochter am Montagabend (21. Juni) in New York nach Hause brachte, waren Suris Beine von oben bis unten mit wilden Kugelschreibermalereien verziert. Wenn das schon der erste Wunsch nach einer dauerhaften Körperbemalung ist, wie sie der Freund ihrer Eltern trägt, dann dürften spätestens in acht Jahren ernsthafte Diskussionen im Hause Cruise-Holmes anstehen.

Doch davon war jetzt noch nichts zu sehen: Die kleine Künstlerin kuschelte sich nach dem anstrengenden Spieltag sichtlich müde und verschlafen an Mama. Vorm Zubettgehen dürfte aber noch ein längerer Aufenthalt in der Badewanne nötig gewesen sein.

rbr

Modische Minis

Suri Cruise

Die kleine Suri hat einen richtigen Schuss gemacht: Heute ist die Elfjährige ihrem Papa Tom Cruise wie aus dem Gesicht geschnitten. Die kleinen Stöckelschühchen hat der Fast-Teenie gegen bequeme Flip-Flops getauscht und im Haar trägt sie eine knallgelbe Schleife. 
Zusammen mit Mama Katie Holmes besucht Suri einen Wochenmarkt und zeigt ihren neuen Kurzhaarschnitt. Ihr süßes Schleifchen im Haar ist dabei natürlich perfekt auf das restliche Outfit abgestimmt.
Noch ganz sommerlich im grau-rosa Baumwoll-Kleidchen mit Spitze geht's für Suri mit Mama Katie Holmes in einen Schönheitssalon.
Schwarz und Pink: Diese Farbkombination scheint Suri gerade sehr gut zu gefallen.

54

Mehr zum Thema

Star-News der Woche