Suri Cruise

Kleiner Satansbraten

Suri Cruise entwickelt sich zu einer Tyrannin - ihre Eltern sind daran nicht ganz unschuldig

Am Anfang ist noch alles friedlich.

Einzug der Hollywood-Stars in die Arena von : wird flankiert von , dem Adoptivsohn ihres Mannes . Der geht voran, trägt seinen größten Schatz, in eine flauschige Decke gehüllt, auf dem Arm. Suri blinzelt in die Sonne, lacht über die Grimassen, die schneidet. Auch Cam ist ganz hingerissen von dem bezaubernden Mädchen. Alle Augen auf Suri - die Kleine ist gut drauf. Noch.

Modische Minis

Suri Cruise

Suri Cruise trägt einen Kinderhut von Zac Posen. Mit diesem Fotos gratuliert Katie Holmes dem Designer zum Geburtstag (24. Oktober).
Zusammen mit Mama Katie Holmes besucht Suri einen Wochenmarkt und zeigt ihren neuen Kurzhaarschnitt. Ihr süßes Schleifchen im Haar ist dabei natürlich perfekt auf das restliche Outfit abgestimmt.
Noch ganz sommerlich im grau-rosa Baumwoll-Kleidchen mit Spitze geht's für Suri mit Mama Katie Holmes in einen Schönheitssalon.
Schwarz und Pink: Diese Farbkombination scheint Suri gerade sehr gut zu gefallen.

55

Als der Tross im VIP-Bereich des "Sun Life"-Stadions angekommen ist, ändert sich die Lage jedoch schlagartig. Plötzlich drehen sich die Gespräche der Erwachsenen um den , das bevorstehende Football-Finale. Das gefällt Suri gar nicht. Und so zeigt sie, was noch in ihr steckt: ein Quälgeist. Zuerst ist nur ein leises Quengeln zu hören, aber schon wenig später steigert es sich zu einem durchdringenden Heulen. Die Taktik geht auf. Aufregung macht sich im Cruise-Lager breit: Eine der Assistentinnen wird losgeschickt, um Cupcakes zu besorgen, eine andere bückte sich nach der Decke, die Suri in eine Ecke gepfeffert hatte. Mit den gewünschten Küchlein in der Hand und angesichts der wiedergewonnenen Aufmerksamkeit ihrer Entourage lächelte die kleine Drama-Queen prompt wieder, als wäre nichts geschehen.

Nicht nur in Ausnahmesituationen wie dem Besuch einer aufregenden Sportveranstaltung hat der Umgang mit Suri seine Tücken. Vor allem Katie Holmes stehe den Zickenattacken ihrer Tochter hilflos gegenüber, sagte ein Freund der Familie zu Gala. Und die Angriffe werden immer häufiger und heftiger. Manchmal bockt Suri durchaus altersgerecht, wenn sie zum Beispiel statt der gewünschten drei Kugeln Eis nur eine bekommen soll. Doch sie wirft sich auch schreiend auf den Boden, wenn ihr beim Shoppen ein Paar Mini-High-Heels oder - wie kürzlich geschehen - ein Kinder-Nerzmantel verwehrt wird.

Warum ihre Mutter in solchen Situationen kein Machtwort spricht? Katie Holmes, von Natur aus eher zurückhaltend, wolle in der Öffentlichkeit nicht noch mehr Aufsehen erregen, erklärt der Freund der Familie. Deshalb lasse sie Suri vieles durchgehen, obwohl ihr das Verhalten missfalle. Tom Cruise, so der Vertraute weiter, sei bei der Erziehung keine große Hilfe. Er lege vor allem Wert darauf, dass seine kleine Prinzessin hübsch anzusehen sei. Sie soll adrette Kleider statt praktischer Spielhosen tragen, auch um auf Familienfotos eine niedliche Staffage abzugeben. Dass Suri Hausangestellten Befehle erteilt und bei Shopping-Touren die Verkäufer triezt, stört ihn offenbar nicht.

Tom Cruise, 47, schmückt sich gern mit Suri: Mit seiner knapp vierjährigen Tochter auf dem Arm wirkt er emotionaler.

Tom Cruise, 47, schmückt sich gern mit Suri: Mit seiner knapp vierjährigen Tochter auf dem Arm wirkt er emotionaler.

Unter diesen Voraussetzungen sei es überhaupt kein Wunder, dass Suri sich in eine kleine Tyrannin verwandle, erläutert Kinderpsychologe Wolfgang Bergmann aus Hannover. "Suri ist zum Repräsentationsobjekt in dem Star-Unternehmen ihrer Eltern geworden", analysiert der Experte. "Wenn ein Kind so offensiv in den Mittelpunkt gestellt wird, entwickelt es zwangsläufig einen egozentrischen Charakter."

Den bekommen neben ihren Eltern vor allem die Spielkameraden zu spüren - wenn Suri, die die meiste Zeit mit Erwachsenen verbringt, überhaupt gleichaltrige Kinder trifft. Die Freundschaft mit den drei Beckham-Jungs ist eingeschlafen, auch die Tochter von , die früher gelegentlich zum Playdate vorbeischaute, bleibt mittlerweile weg. Was die Jungen und Mädchen zu Hause berichteten, geht in dieselbe Richtung: Suri nervt! Die Gründe dafür erläutert Psychologe Bergmann: "Kinder wie Suri haben nie gelernt, dass es Grenzen und Widerstände gibt. Sie bekommen von Anfang an das Gefühl vermittelt, dass die Welt nur dazu da sei, um ihnen zu dienen. Wenn sich jemand, etwa ein Spielkamerad, dagegenstellt, fühlt sich das Kind gekränkt - und wird unleidlich."

Katie Holmes, Suri + Tom Cruise

Eine außergewöhnliche Familie

17. April 2017   Tochter Suri Cruise und Mutter Katie Holmes genießen schönes Strandwetter in Miami. Aber auch etwas Action war an der Tagesordnung... 
Gemeinsam ist das Mutter-Tocher-Gespann mit dem Jetski übers Meer gebraust. Suri hat dabei sichtlich Spaß.
4. April 2017   Ein Besuch im Friseursalon macht Freude. Katie überlässt den letzten Schliff ihrer Tochter Suri selbst, die richtet ihre Haarschleife, bis es perfekt sitzt. 
15. Januar 2017   Dieses Lachen ist ansteckend. Katie Holmes besucht mit ihrer Tochter Suri ein Basketballspiel in Los Angeles. Beide genießen einen unbeschwerten Tag zusammen. Suri darf sogar ihre goldene Handtasche mitnehmen.

47

Suri besitzt eine eigene Lippenstift-Sammlung, vorige Woche durfte sie sich bei einer Shopping-Tour in New York eine neue Farbe

Suri besitzt eine eigene Lippenstift-Sammlung, vorige Woche durfte sie sich bei einer Shopping-Tour in New York eine neue Farbe aussuchen.

Auch Connor, 15, und , 17, machen die Erfahrung, dass ihre Schwester nicht nur zuckersüß ist. Früher beschäftigte sich vor allem gern mit ihr, bespaßte und bespielte die Jüngste im Clan stundenlang. Inzwischen, so heißt es aus dem Umfeld der Familie, habe sich das Verhältnis deutlich abgekühlt. Wohl auch deshalb, weil Suri ganz klar als Nummer-eins-Kind behandelt und über die Maßen mit Geschenken gehätschelt wird. Dabei bräuchte sie dem Kinderpsychologen zufolge etwas anderes viel mehr: vorbehaltlose Liebe.

Dass die Zuneigung ihres Vaters an Bedingungen geknüpft ist, erlebt Suri stets aufs Neue. So kam es bei Tom Cruise großartig an, als sein Augenstern jüngst verkündete, sie würde später auch gern Schauspielerin werden. Er würde es begrüßen, wenn sie in seine Fußstapfen treten würde, verkündete der Filmstar daraufhin stolz in einem US-Magazin. Damit das irgendwann klappt, bekommt sie neben der Ballett- und Stepptanzausbildung jetzt auch noch privaten Schauspielunterricht. Und um Suris Lust auf Leinwand und Bühne noch zu steigern, besucht die Familie fleißig Theateraufführungen, jüngst schon zum zweiten Mal "Mary Poppins".

Ein Lichtblick für Suri: Katie Holmes stellte ihre Karriere für dieses Jahr zurück, ausdrücklich mit der Begründung, mehr Zeit für ihre Tochter haben zu wollen. Wie es heißt, plant die Schauspielerin sogar, gemeinsam mit Tom Cruise ihrer Tochter den allergrößten Wunsch zu erfüllen: ein Geschwisterchen. Vielleicht wäre das Suris Chance auf eine halbwegs normale Kindheit.


Mitarbeit:

Star-News der Woche