Stuart Townsend Leidenschaft statt Liebeskummer

Neun Jahre waren Stuart Townsend und Charlize Theron ein Paar, doch nach der Trennung Anfang des Jahres hat sich Stuart schnell berappelt: Er tauschte leidenschaftliche Küsse mit einer Unbekannten

Als Charlize Theron sich Anfang 2010 von Stuart Townsend trennte, soll der bitter enttäuscht gewesen sein - immerhin waren die beiden neun Jahre lang ein Paar.

Doch nur wenige Monate später scheint Stuart sich berappelt zu haben: Bei einer Ausstellungseröffnung in der Gallerie "R and R" in Los Angeles tanzte er am Samstag (15. Mai) eng umschlungen mit einer rassigen Schönheit - innige Küsse inklusive. Mit der blonden Charlize hat Stuarts neue Flamme äußerlich wenig gemein, allerdings ist auch sie eine bildschöne Frau mit Modelmaßen.

Ob Stuart Townsend die Trennung von seiner großen Liebe Charlize Theron wirklich schon verwunden hat, oder es sich bei der Unbekannten eher um ein hübsches Trostpflaster handelt, bleibt abzuwarten.

Hoffnung auf ein Liebescomeback mit seiner Ex dürfte sich der 37-Jährige wohl kaum machen - schließlich wurde die kürzlich in kuscheliger Pose mit Keanu Reeves gesichtet.

gsc