Stephen Dürr
© RTL/Menne Stephen Dürr

Stephen Dürr Freude über doppeltes Babyglück

Schauspieler Stephen Dürr und seine Frau Katharina sind Eltern von Zwillingen geworden

Schauspieler Stephen Dürr hat Grund zur Freude. Seine Frau Katharina brachte am 5. August gesunde Zwillinge zur Welt, wie das Management gegenüber Gala.de bestätigte. Die Mädchen, die die Namen Amelie-Sophie und Lilly-Marleen tragen sollen, hatten es offensichtlich eilig und kamen sechs Wochen zu früh. Beide Kinder sind aber wohlauf.

Der gebürtige Hamburger wurde vor allem als Seriendarsteller bekannt. Von 1994 bis 1996 spielte er die Rolle des Till Weigel in der RTL-Serie "Unter Uns". Von 1998 bis 2005 gehörte er zum Team der ARD-Reihe "In aller Freundschaft", bis er 2006 bei "Alles was zählt" einstieg. Im vergangenen Jahr verließ er die Serie, um sich wieder intensiver um sein Privatleben zu kümmern.

Stephen Dürr und seine Katharina hatten erst im vergangenen August geheiratet und wollten laut "Hamburger Abendblatt" eigentlich noch etwas die Zweisamkeit genießen. Dann ging es mit der Umsetzung der Familienplanung aber doch schneller als erwartet. Und dann auch noch Zwillinge. Dürr kommentierte das damals jedoch ganz gelassen: Statt einer baue er eben "zwei Schaukeln im Garten auf". Die beiden Mädchen sind absolute Wunschkinder. Übrigens: Während der Schwangerschaft seiner Frau legte Stephen selbst ganz schön an Gewicht zu - ganze acht Kilo mehr hat der 36-Jährige noch auf den Hüften.

kma