Stars auf Solo-Pfaden

Happy in Singlewood?

Sie sind schön, reich, berühmt - und allein. Denn auch für Stars ist die Partnerwahl nicht einfach. Wer ist glücklich in Singlewood, wer ist völlig frustriert?

Single-Frauen - Drew Barrymore, Liv Tyler

Single-Frauen - Drew Barrymore, Liv Tyler

Die Glücklichen

Drew Barrymore genießt ihr Single-Dasein

Drew Barrymore genießt ihr Single-Dasein

"Ich bin seit Monaten Single und habe meinen Fokus jetzt auf meine Freunde und Leidenschaften gerichtet. Es geht darum zu lernen, wer ich bin. Nicht über einen Mann, sondern für mich selbst", sagt Drew Barrymore in einem Interview mit "Harper's Bazaar" und klingt dabei richtig zufrieden. Im Juli 2008 hatte sich die Schauspielerin nach knapp einem Jahr von Justin Long getrennt - ohne Angabe von Gründen.

Ist Drew nach einigen gescheiterten Beziehungen und zwei gefloppten Ehen inzwischen einfach zu kompromisslos für die Liebe? "Ich bin nicht bereit, weniger zu akzeptieren oder zu geben als das, was mein Herz begehrt oder als das, was ich verdiene", sagt Drew. Trotzdem glaubt die Schauspielerin an die große Liebe. "Es ist nicht leicht, aber man kann sie finden und ich bin eine Optimistin." Vielleicht entspricht das Single-Dasein aber auch einfach nur mehr ihrem Naturell. Denn schon nach dem Scheitern ihrer Beziehung zu dem Musiker Fabrizio Moretti Anfang 2007 sagte Drew erleichtert: "Ich genieße jeden Moment meines Lebens."

Paris Hilton ist wieder solo - und total happy

Paris Hilton ist wieder solo - und total happy

Auch Paris Hilton ist nach der Trennung von Benji Madden solo und glücklich. "Momentan konzentriere ich mich auf mich selbst", sagt Paris. Neun Monate lang waren der Rocker und das It-Girl ein eher ungleiches Paar. Letzten November trennten sie sich. Überraschend? Nicht für enge Freunde. "Benji hat Paris geholfen, erwachsen zu werden. Aber sie sind viel zu verschieden. Sie haben sich einfach auseinander entwickelt. Paris wird es jetzt für eine Weile genießen, Single zu sein", verrät eine Freundin der britischen "Sun".

Und ein Kumpel gegenüber "US Weekly": "Benji war kontrollierend. Er kommt mit keinem ihrer Freunde klar. Paris will wieder sie selbst sein." Dazu gehören natürlich zahlreiche Flirts - so auch mit Myspace-Boss Chris DeWolfe oder Baseballstar Barry Zito. Doch das ist alles nichts Festes. "Ich bin noch nicht bereit, eine neue Beziehung einzugehen. Ich denke, es wird mir gut tun, allein zu sein und herauszufinden, wer ich wirklich bin", sagt Paris gelassen.

Die Einsamen

Liv Tyler leidet noch unter der Trennung von Royston Langdon

Liv Tyler leidet noch unter der Trennung von Royston Langdon

Doch nicht alle genießen das Single-Leben. Liv Tyler hat das Scheitern ihrer Ehe mit Roy Langston noch immer nicht verwunden. Die beiden waren seit 1998 ein Paar und sind seit 2003 verheiratet. In einem Interview mit "Harper's Bazaar" kurz nach der Trennung im Mai 2008 sagte Liv: "Zum ersten Mal in meinem Leben ist es schwer für mich, wieder auf die Beine zu kommen. Mein Sternzeichen ist Krebs und manchmal fühle ich mich wie eine Krabbe ohne Panzer." Ihre erste Tat als frisch gebackener Single? Sie ließ sie sich die Mähne abschneiden und stürzte sich mit Freundinnen wie Gwyneth Paltrow ins Party-Getümmel. Gegen tiefen Herzschmerz hilft das nur bedingt. Sohn Milo zuliebe reißt sich Liv aber tapfer zusammen. "Ich versuche, von Tag zu Tag zu leben und die beste Mutter zu sein, die ich sein kann", so Liv.

Doch sie sehnt sich nach Zärtlichkeit und Zuwendung. "Ich bin schon seit langer Zeit nicht mehr richtig geküsst worden", sagt sie traurig. Trotz all der schmerzhaften Erfahrungen würde Liv beim nächsten Mann nichts anders machen: "Vielleicht sollte ich vorsichtiger sein und mein Herz schützen. Aber ich kann das einfach nicht. Ich lebe lieber 100-prozentig und fühle die ganze Traurigkeit und den ganzen Verlust, als eben gar nicht zu leben."

Lucy Liu ist schon richtig lange solo

Lucy Liu ist schon richtig lange solo

"Charlie’s Angels"-Star Lucy Liu ist schon ein regelrechter Dauer-Single. Nach der geplatzten Verlobung mit dem Drehbuchautor Zach Helm 2005 turtelte sie trostweise mit Will McCormack und Anfang 2006 recht wild mit George Clooney. Danach wurde es liebestechnisch jedoch still um Lucy. Sie lebt mit ihrem Bruder Alex Liu und ihrer Schwägerin zurückgezogen in New York. "Ich habe es am liebsten etwas ruhiger", sagte Lucy schon früher. Aber warum hat es die schöne Schauspielerin so schwer in der Liebe? "Manche Männer stehen auf jemanden, der sehr stark ist. Aber vielleicht ist es einigen von ihnen auch zuviel. Ich weiß es nicht", so ein hilfloser Erklärungsversuch laut "Sun".

Doch auch Lucy selbst macht es den Männern nicht unbedingt leicht: "Ich bin eben sehr wählerisch", sagt sie. Inzwischen hat Lucy sich jedoch halbwegs mit ihrem langfristigen Single-Leben arrangiert und beschäftigt sich anderweitig: "Ich bin UNICEF-Botschafterin. Ich widme dieser Sache einen Großteil meines Lebens."

Die Gefrusteten

Für Kate Hudson ist Alleinsein eine neue Erfahrung

Für Kate Hudson ist Alleinsein eine neue Erfahrung

Kate Hudson hingegen ist das Alleinsein nicht gewohnt. "Ich war noch nie wirklich Single", sagt sie. Kate braucht einen Mann an ihrer Seite - das meint auch ein Bekannter ihres letzten Lovers Lance Armstrong laut "Fox News". "Sie ist eine Frau, die ganz klar nicht ohne Mann in ihrem Leben sein kann." Doch Kate versucht, aus der Not eine Tugend zu machen - indem sie den Spieß umdreht und betont im Interview mit "Instyle": "Ich habe mich entschieden, so lange wie möglich Single zu bleiben." Ein trotziger Unterton ist deutlich zu hören. Denn seit der Trennung von Lance Armstrong im Juli 2008 kann Kate einfach keinen Kerl finden.

Sind zu hohe Ansprüche Schuld? Denn einerseits soll ihr Partner ganz für sie da und richtig familientauglich sein, andererseits darf er sie aber auch nicht einengen. "Wenn mich ein Typ die ganze Zeit anruft, dann wirkt das so verzweifelt", sagte Kate zu "Look". Doch da das richtige Maß zu finden ist schwierig. Hinzu kommt, dass die Schauspielerin offenbar auch schon schlechte Erfahrungen gemacht hat. "Männer sind nicht dazu bestimmt, monogam zu leben", sagte Kate dem Magazin "Harper's Bazaar". Deshalb gehört ihr Herz momentan nur einem einzigen Mann uneingeschränkt: Ihrem kleinen Sohn Ryder. "Man wird niemals jemand anderen so sehr lieben wie sein Kind", weiß Kate.

Single Teri Hatcher träumt von Mr. Right

Single Teri Hatcher träumt von Mr. Right

Die Liebesprobleme einer Single-Mom kennt auch Teri Hatcher sehr gut. "Ich bin fast an den Punkt gelangt, wo ich als alleinerziehende Mutter resigniere", so Teri. "Ich habe einfach nicht viel Zeit, einen Mann zu suchen, wenn ich mich um meine Tochter kümmere. Ich schätze mal, ich muss warten, bis mich ein wunderbarer Typ einfach von den Socken haut." Ihre Tochter Emerson Rose ist Teris Ein und Alles. "Es bedarf einer ganzen Menge, bevor ich einen Mann in das Leben meiner Tochter bringe", so die Schauspielerin.

Das hat sie zuletzt mit dem Regisseur Stephen Kay gewagt - einem Ex-Freund ihrer "Desperate Housewives"-Kollegin Eva Longoria. "Ich bin total verliebt. Er ist der schönste Mensch auf dem Planeten", schwärmte Teri damals auf dem roten Teppich über ihren Freund. Teri und Stephen waren 2007 neun Monate lang ein Paar, bevor ihre Liebe wieder zerbrach. Seither herrscht Liebesflaute. Doch trotz aller Probleme träumt Teri weiterhin von dauerhafter Liebe: "Es ist ganz schön schwer, die guten Kerle da draußen zu entdecken. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Ich glaube wirklich, dass ich eines Tages einen großartigen Mann finden werde."

Die Erlösten

Jennifer Aniston ist momentan mit John Mayer glücklich

Jennifer Aniston ist momentan mit John Mayer glücklich

Eine Hoffnung, die sich durchaus erfüllen kann. Denn es gibt auch Stars, die nach langem Single-Dasein doch noch den Traumprinzen gefunden haben. So wie Jennifer Aniston. Nach der Trennung von Brad Pitt Anfang 2005 kam eine tieftraurige Jennifer im Sommer desselben Jahres mit Vince Vaughn zusammen. Nach einem halben Jahr war zwar wieder alles aus, doch sie ist ihm heute noch dankbar. "Ich nenne Vince meinen Defibrillator. Er hat mich regelrecht wieder zurück ins Leben gebracht. Er war liebevoll und lustig. Und das habe ich gebraucht", sagt Jennifer rückblickend in einem Interview mit der amerikanischen "Vogue".

Danach gab es einige Flirtgerüchte, aber nie was Ernstes. Um Jennifer Aniston entstand eine Aura des personifizierten Kummer-Singles, der sich verzweifelt Kinder wünscht und eifersüchtig auf das Großfamilienglück des Ex-Gatten schielt. Bis im April 2008 John Mayer auftauchte - und sie sich Hals über Kopf verliebte. "Er bedeutet mir sehr, sehr viel. Wir reden viel, wir beten einander an", schwärmt Jen in der "Vogue". Nach einem kurzen Trennungs-Intermezzo sind Jennifer Aniston und John Mayer jetzt wieder happy. Zumindest momentan ...

Renée Zellweger ist endlich wieder verliebt

Renée Zellweger ist endlich wieder verliebt

Auch Ewig-Single Renée Zellweger soll zum ersten Mal seit fast drei Jahren wieder frisch verliebt sein. Kürzlich wurde sie bei einem romantischen Dinner mit dem Journalisten Dan Abrams im "American Hotel" in New York gesehen. Die beiden Turteltauben saßen laut "New York Post" an einem "gemütlichen Tisch für zwei" und genossen den Abend ausgiebig. "Sie wirkten wirklich glücklich", berichtet ein Augenzeuge. Für Renée wäre das die erste ernsthafte Beziehung nach der gescheiterten und annullierten Ehe mit Countrysänger Kenny Chesney in 2005.

Und obwohl Renée lange solo war und immer betont hatte "Ich habe nicht das Gefühl, dass mein Leben leer wäre", wünscht sie sich sehnlichst eine glückliche Beziehung. "Tief drinnen bin ich ein Mädchen aus Texas, das nach genau der großen Romanze sucht, von der eben jedes Mädchen träumt", sagte sie schon früher. Sieht so aus, als könnte Renée Zellweger genau die jetzt gefunden haben.

Jessica Wagener

Star-News der Woche

Gala entdecken