Inspector Barnaby - Die Untoten von Barton Woods: Prediger Cyrus LeVanu (r.) wirkt auf Inspector Barnaby (m.) verdächtig
© ZDF/Mark Bourdillon Inspector Barnaby - Die Untoten von Barton Woods: Prediger Cyrus LeVanu (r.) wirkt auf Inspector Barnaby (m.) verdächtig

Vorschau Krimi-Tipps am Montag

Alle Krimi-Highlights des Tages auf einen Blick

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Die Untoten von Barton Woods

Im Dorf Monks Barton sind zwei Paare spurlos verschwunden: Molly (Sarah Huntley) und Colin Thomas (Brian Parr) sowie Stanley und Nesta Goodfellow (Elizabeth Payne). Der Kaffee auf den Frühstückstischen ist noch warm. Colins Leiche wird mit Schusswunden in der Brust im Wald gefunden, ausgerechnet von Cyrus LeVanu (Jeroen Krabbé), der zeremonielle Feuer im Wald abbrennt, um die Geister der Mönche zu versöhnen, die vor 500 Jahren von brandschatzenden Horden niedergemetzelt wurden. Da tauchen zwei weitere Vermisste auf: Molly Thomas, in ihrem Schlafzimmer erschossen, und Stan Goodfellow, keines vernünftigen Wortes mächtig. Barnaby (John Nettles) macht sich auf die Suche.

20:15 Uhr, RBB, Tatort: Oben und Unten

Ein Toter in der U-Bahn ruft die Kommissare Ritter (Dominic Raacke) und Stark (Boris Aljinovic) auf den Plan. Es handelt sich um den Bauunternehmer Horst Baumann, der bereits in der Vergangenheit durch eine spektakuläre Firmenpleite ins Licht der Öffentlichkeit gerückt war. Nach einem längeren Auslandsaufenthalt war dieser wieder nach Berlin zurückgekehrt, um mit Hilfe seiner attraktiven Frau Alissa (Muriel Baumeister) und dem undurchsichtigen Kompagnon Alsfeld (Hansjürgen Hürrig) Immobilien zu sanieren. Die Ermittlungen bringen die Kommissare schnell auf die Spur des seinerzeit durch die Pleite ruinierten Handwerkers Rothe (Bruno F. Apitz).

20:15 Uhr, ZDF, Die Mutter des Mörders

Matis (Lucas Reiber), Anfang 20, ist von Geburt an geistig behindert. Seine Mutter Maria (Natalia Wörner) lebt mit ihm in bescheidenen Verhältnissen und kümmert sich hingebungsvoll um ihn. Das Leben der beiden läuft in geordneten Bahnen. Da passiert das Ungeheuerliche: Eines Morgens liegt Lea (Jeanne Goursaud), die Tochter der Nachbarn, entkleidet und ermordet auf der Sonnenliege im Garten. Matis verstrickt sich in Widersprüche und gerät unter Verdacht. Der Junge wird verhaftet, und zum Entsetzen seiner Mutter gesteht er die Tat. Doch Maria glaubt fest an die Unschuld ihres Sohnes.

21:50 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Mord - nur für Mitglieder

Ein Mord zerstört den Frieden des vornehmen Golfclubs White Oaks. Beim 13. Loch wird der steinreiche Alistair Kingslake mit einem Golfschläger erschlagen. Barnabys Chef ist ebenfalls Clubmitglied und ärgert seinen Chief Inspector mit der Anweisung, taktvoll zu ermitteln. Doch schonungslos deckt Barnaby (John Nettles) illegale Geschäfte im Club auf. Mehr noch interessiert Barnaby jedoch die Fehde zwischen den Clubmitgliedern und den Dorfbewohnern, denen der Golfplatz gehört. Die Dörfler haben ein paar Wochenstunden lang das Nutzungsrecht, und einige versuchen, sich den Aufstieg in eine reguläre Mitgliedschaft zu erschmeicheln. Da wird ein weiteres Clubmitglied erschlagen.

22:45 Uhr, RBB, Polizeiruf 110: Katharina

Eigentlich hat Oberleutnant Grawe (Andreas Schmidt-Schaller) Urlaub und will umziehen. Der Mord an einer jungen Frau, die offensichtlich nicht nur einen Mann in ihren Bann gezogen hatte, erfordert Grawes dienstlichen Einsatz. Vor wenigen Stunden wurde eine junge Frau, Katharina (Constanze Roeder), tot in ihrem Häuschen aufgefunden. Im selben Raum saß ihr Liebhaber Johann (Karsten-Michael Meyer) mit blutverschmierten Händen. Aber Johann, der erst seit kurzem mit der Verstorbenen liiert gewesen war, beteuert seine Unschuld und die Polizei, die ihn zunächst für den Mörder hält, ist bald mit einer ganzen Reihe von Verdächtigen konfrontiert.

23:15 Uhr, NDR, Tatort: Reifezeugnis

Sina (Nastassja Kinski), Oberschülerin an einer Kleinstadtschule, verliebt sich in ihren Klassenlehrer. Trotz ausgetüftelten Versteckspiels fliegt die Sache auf. Nicht nur Michael (Marcus Boysen), ein Klassenkamerad, mit dem sie "geht", merkt etwas, sondern auch eine Klassenkameradin, deren Versetzung gefährdet ist. Sie erpresst ihren Klassenlehrer. Sina wiederum fürchtet sich davor, dass Michael plaudert. Sie lädt ihn ein zu einem Rendezvous im Wald und gibt - für Michael unerwartet - alle ihre Hemmungen auf. Dies aber ist ein eiskalt berechnetes Spiel.