Vorschau Krimi-Tipps am Donnerstag

Alle Krimi-Highlights des Tages auf einen Blick.

20:15 Uhr, RBB: Polizeiruf 110: Cassandras Warnung

Gegen einen Polizisten zu ermitteln, ist alles andere als ein einfacher Start für den neuen Kommissar Hanns von Meuffels (Matthias Brandt). Das adlige Nordlicht hat es ohnehin schwer, von seinen neuen Münchner Kollegen akzeptiert zu werden. Gerry Vogt (Ronald Zehrfeld) hingegen ist ein beliebter Kommissar im Münchner Polizeipräsidium. Als dessen Frau Diana Vogt (Alma Leiberg) erschossen aufgefunden wird, eckt Hanns von Meuffels mit seinem Verdacht gegen Gerry Vogt überall an. Doch kurz darauf stellt sich heraus, dass Diana Vogt lebt.

20:15 Uhr, ZDF: Tatort: Der schöne Schein

Eine Schönheitsfarm am Bodensee, jenseits der Deutsch-Schweizer Grenze. Die Welt des schönen Scheins erhält einen herben Dämpfer, als die Eigentümerin der Klinik tot in einem Planetarium aufgefunden wird. Das Gewaltverbrechen führt Klara Blum (Eva Mattes) zu ihrem Schweizer Amtskollegen Reto Flückiger (Stefan Gubser). Sie bekommen es gleich mit drei Hauptverdächtigen zu tun, den leitenden Ärzten der Klinik. Gemeinsam mit ihrem Schweizer Kollegen taucht Klara Blum in eine Welt aus enttäuschter Freundschaft, Misstrauen und Betrug.

20:15 Uhr, ZDFneo: Jesse Stone: Ohne Reue

Es wird ungemütlich für Chief Stone (Tom Selleck): Ein Parkhaus-Serienkiller treibt in Boston sein Unwesen. Stone ist vom Dienst suspendiert - und mischt sich trotzdem ein, gegen jede Vernunft. Privat allerdings läuft es für Jesse etwas ruhiger, denn zum ersten Mal gehören zu seinen besten Freunden nicht nur Golden Retriever Reggie und ein Glas Whisky, sondern auch eine Kollegin.

23:10 Uhr, ZDFneo: Kommissar Beck: Familienbande

Der Gangster Zlatko wird inmitten einer vermeintlichen Familienidylle in seinem Haus erschossen. Seit längerer Zeit wurde er bedroht, an Feinden und möglichen Tätern mangelt es nicht. Zlatkos Frau und ihr Vater werden befragt, sind jedoch zu schockiert, um wirkliche Hilfen zu sein. Der Vater drängte seinen Schwiegersohn schon seit langem zum Ausstieg. Dann wird eine Frau tot auf einem Parkplatz gefunden. Zeugenaussagen belegen, dass es kein Unfall war: Sie wurde offensichtlich vorsätzlich überfahren.