"GZSZ": Mesut (r.) warnt Jonas davor, mit den gefakten Handys zu handeln.
© RTL / Rolf Baumgartner "GZSZ": Mesut (r.) warnt Jonas davor, mit den gefakten Handys zu handeln.

Vorschau Das passiert heute in den Soaps

So geht es bei "Unter uns", "Berlin - Tag & Nacht" und Co. weiter.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Sina wird fassungslos bewusst, dass Bambi sich das Leben nehmen wollte, um Amelie zu retten, während der seiner Tochter gerade verspricht, sie niemals im Stich zu lassen. Als Sina Bambi wegen seines Selbstmordversuchs Vorwürfe macht, tut es Bambi leid, Sina so verletzt zu haben und er versichert ihr, nie wieder solch eine Dummheit zu begehen. Doch er gibt auch zu, dass es ihm zunehmend schwer fällt, die Hoffnung nicht aufzugeben. Doch dann erhalten Sina und Bambi eine positive Nachricht.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Als Chris beim Kostümkauf mit Kevin und Chantal auf Anna trifft, zeigt er wütend, dass er nicht mit ihr feiern möchte. Es frustriert ihn, dass es ihr scheinbar total gut geht, während er leidet. Joleen denkt, dass sie nach vier Tagen Auszeit in die Kunstbar zurück kann und wird eines Besseren belehrt. Sie muss feststellen, dass Jan ihre Kündigung ernst genommen und bereits einen Ersatz eingestellt hat.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Paula befürchtet, dass Basti sexuelle Bedürfnisse hat, die sie nicht stillen kann und beschließt, sich auf ein Experiment einzulassen. Andi erneuert sein unmoralisches Angebot, Jessica im Austausch für Sex bei sich wohnen zu lassen. Weil sie nicht weiß, wo sie sonst noch hin könnte, trifft Jessica eine verzweifelte Entscheidung.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Marie steht unter Schock, als sie von der Deutschen Meisterschaft ausgeschlossen wird. Für einen Moment lässt sie den Frust über ihren offenbar geplatzten Traum zu. Sie lenkt sich mit einer durchfeierten Nacht im A40 ab und ahnt nicht, dass Richard ihr eine zweite Chance verschafft hat.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Jonas wittert eine Gelegenheit schnell an Geld zu kommen, indem er Mesuts Fake-Handys, die er eigentlich entsorgen soll, an Mitschüler verscherbelt. Geschickt spannt er dafür Selma ein, die ihm in ihrer Verliebtheit sowieso nichts abschlagen kann. Als Ayla mitbekommt, dass die beiden sich wieder gut verstehen, freut sie sich für Selma, ohne zu ahnen, in was Jonas ihre Cousine schon wieder reinzieht...