Tony Shalhoub

Gewinner des Tages

Neuer Job für "Monk"-Darsteller Tony Shalhoub: Er bekommt eine der Rollen in "BrainDead".

Der ehemalige "Monk"-Darsteller (62, "Pain & Gain") bekommt laut "Deadline" eine Rolle in der neuen CBS-Serie "BrainDead". Der US-amerikanische Schauspieler wird neben (31, "Stirb Langsam 5"), Aaron Tveit (32, "Les Misérables") und Danny Pino (41, "Auf brennender Erde") aufspielen.

Die Serie, eine Mischung aus Comic und Thriller, ist in Washington, D.C. angesiedelt und dreht sich um eine junge Regierungsangestellte (Winstead), die die Invasion einer hirnfressenden Alienrasse im Parlament bemerkt. Shalhoub spielt die Rolle des republikanischen Abgeordneten Red Wheatus, der sich vom Lebemann zum knallharten Extremisten verwandelt. "Tony Shalhoub ist lustig, dramatisch, geschickt und deutlich, wenn er es sein muss. Aus unserer Sicht könnte er alles spielen", begründeten die Autoren Robert und Michelle King die Entscheidung.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche