Ein Herz und eine Seele - jetzt auch vor der Kamera: Sophia (li.) + Simone Thomalla
© ddp images Ein Herz und eine Seele - jetzt auch vor der Kamera: Sophia (li.) + Simone Thomalla

Simone Thomalla Erster Dreh mit Tochter Sophia!

Wenn die Mutter mit der Tochter: Sophia und Simone Thomalla stehen nun offenbar erstmals gemeinsam vor der Kamera.

Das Talent liegt in der Familie: Sowohl "Tatort"-Star Simone Thomalla, 49, als auch ihre Tochter Sophia (25, "Der Bergdoktor") sind gefragte Schauspielerinnen. Erst jetzt, zehn Jahre nach Sophias Filmdebüt, werden Mutter und Tochter aber erstmals gemeinsam für einen Streifen vor der Kamera stehen. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, übernimmt das Familiengespann jeweils Hauptrollen in einer geplanten Film-Biografie über den Berliner Fotografen Oliver Rath, 36.

Offenbar ist die für das deutsche Filmgeschäft spektakuläre Premiere recht spontan zustande gekommen. "Die Idee entstand erst vor einer Woche. Am Samstag haben wir in Berlin einen ersten Trailer für den Film gedreht", erzählte Sophia Thomalla dem Blatt: "Wir wollten nie einfach nur was zusammen machen, um es zu machen. Dieses Projekt hat uns angefixt."

Dem Bericht zufolge wird Simone Thomalla die Rolle der Ärztin des Fotografen übernehmen. Sophia - passenderweise - ihre Tochter, die den Protagonisten bei einem "wilden Fotoshooting" kennenlernt. Wann der Film ins Kino kommen soll, ist noch unklar. Derzeit wird angeblich noch am Drehbuch geschrieben.