Sherlock

Neuer Trailer zu Staffel vier

Der neue Trailer zu "Sherlock" wirft eine große Frage auf: Wem gesteht Meisterdetektiv Sherlock Holmes seine Liebe in Staffel vier?

Benedict Cumberbatch alias Sherlock Holmes (l.) + Martin Freeman alias Dr. John Watson

Benedict Cumberbatch alias Sherlock Holmes (l.) + Martin Freeman alias Dr. John Watson

2017 beginnt mit einem Highlight für alle Serien-Fans: Die erste Folge der vierten Staffel von "" wird am 1. Januar beim britischen Sender BBC One ausgestrahlt. Ein neuer, kurzer Trailer, der nun veröffentlicht wurde, bestätigt einmal mehr, dass die Episoden düster werden und () und Dr. () an ihre Grenzen bringen. Die alles entscheidende Frage nach dem 35-Sekunden-Clip: Zu wem sagt der Meisterdetektiv "Ich liebe dich"?

"Es ist kein Spiel mehr" lautet das düstere Leitmotiv der Staffel. Immerhin ist Sherlocks langjähriger Widersacher () wieder aufgetaucht. Doch auch Schurke Culverton Smith () macht ihm das Leben schwer. Man hört ihn verschwörerisch sagen: "Was ist das Schlimmste, das du deinen besten Freunden antun kannst?" Seine unheilvolle Antwort: "Erzähl ihnen dein dunkelstes Geheimnis!" Dann sieht man Sherlock direkt in die Kamera blicken und ein Liebesgeständnis ablegen. Im Hintergrund sind Dr. Watson und sein Bruder Mycroft Holmes () er erkennen. Zuvor sieht man die drei bereits mit einer Waffe hantieren...

Die Titel der Episoden stehen übrigens schon fest, wie auf dem offiziellen Facebook-Account der Serie zu lesen ist: "The Six Thatchers", "The Lying Detective" und "The Final Problem". Wann die erste Folge von Staffel vier in Deutschland zu sehen sein wird, ist bislang nicht bekannt. Bisher wurden sie bei der ARD immer mit reichlich Zeitverzögerung ausgestrahlt. Vielleicht klappt es zu Ostern?

Mehr zum Thema

Star-News der Woche