Saint West

Kardashian-Clan gratuliert zum Geburtstag

Happy Birthday, Saint West! So süß gratulierte der Kardashian-Clan dem jüngsten Kind von Kim und Kanye zum ersten Geburtstag.

Kim Kardashian genießt innige Momente mit ihrem Sohn Saint

Kim Kardashian genießt innige Momente mit ihrem Sohn Saint

Die Krise bei Kim Kardashian, 36, und Kanye West, 39, stand an diesem besonderen Tag hoffentlich hinten an: Denn Saint West, der jüngste Sohn des Paares, feierte am 5. Dezember seinen ersten Geburtstag. Und wie für die Kardashians üblich, gratulierten sämtliche Verwandten dem kleinen Wonneproppen über das Internet - allen voran Mama Kim. Auf ihrer Homepage postete sie bisher unveröffentlichte Fotos von sich und ihrem Sohn. Darauf liegen die beiden schmusend und kuschelnd auf dem Bett.

Den Text zu den Fotos schrieb allerdings ihr guter Freund Jonathan Cheban, 42. Seit dem Raubüberfall im Oktober hat sich Kim Kardashian nämlich von sämtlichen Social-Media-Plattformen zurückgezogen. "Ich kann es kaum glauben, dass heute Saints erster Geburtstag ist", schreibt Cheban. "Zu Ehren seines Geburtstages habe ich Kim überzeugt, einige noch nie gezeigte Bilder mit euch zu teilen."

Auch Saints Tanten Kendall Jenner, 21, und Khloé Kardashian, 32, nutzten ihre jeweiligen Internet-Auftritte, um ihrem kleinen Neffen gebührend zum Geburtstag zu gratulieren. "Du bist die süßeste Ergänzung der Familie. Obwohl du noch so klein bist, hast du schon die fröhlichste und wunderbarste Persönlichkeit", schrieb Kendall. "Er ist wirklich ein Engel und könnte nicht liebenswerter sein", stimmte auch Khloé in die Lobeshymnen mit ein.

Kourtney gratulierte via Instagram

Kourtney Kardashian, 37, hingegen nutzte statt ihrer Homepage Instagram, um Saint zu beglückwünschen. Sie teilte ein Foto von sich und ihrem Neffen kurz nach seiner Geburt und schrieb dazu: "Ich kann nicht glauben, dass das schon ein Jahr her ist. Alles Gute zum Geburtstag, mein kleiner Saint."

Auf den Seiten der jüngsten Tante Kylie Jenner, 19, und Papa Kanye West blieb es hingegen, was die Geburtstagsglückwünsche betrifft, still. Sie gratulierten dem kleinen Saint wohl lieber persönlich. Wie ungewöhnlich für Mitglieder des Kardashian-Clans!

Star-News der Woche