Riley Keough

Zurück zu Alex

Schauspielerin Riley Keough wurde wieder innig mit ihrem Kollegen Alex Pettyfer gesichtet

Riley Keough

(24) soll wieder mit zusammen sein.

Die Schauspielerin ('The Runaways') und ihr Kollege ('Magic Mike') verlobten sich 2011, trennten sich aber wieder im darauffolgenden Jahr. Danach wurde die Enkelin von (?42, 'Jailhouse Rock') schon mit (27, 'Bel Ami') in Verbindung gebracht, nachdem dieser sich in diesem Jahr von (23, 'Adventureland') getrennt hat. Der Brite verbrachte im Sommer viel Zeit mit der hübschen Rothaarigen. "Sie ist das erste Mädchen, das er seit mag. Sie haben viel Spaß zusammen", behauptete ein Insider vor ein paar Monaten. Aber anscheinend waren die beiden nur gute Freunde, denn am Montag wurde Riley Keough wieder mit Pettyfer bei der Premiere von 'Der Butler' sehr innig gesehen. "Da war definitiv etwas zwischen Riley und Alex", berichtete ein Beobachter gegenüber 'Us Weekly'. "Sie lachten zusammen und lächelten sich an." Ein anderer bemerkte ebenfalls, dass das Paar seine wiedergefundene Zuneigung zueinander nicht versteckte und sie sogar "Händchen hielten". Die Leinwandschönheit soll auch ein verdächtiges Schmuckstück an ihrem Ringfinger getragen haben, sodass eifrig spekuliert wird, ob sie wieder mit dem Frauenschwarm verlobt ist. Als sie 2011 zusammenkamen, konnten die beiden nicht genug voneinander bekommen: "Seit sie ein Paar sind, sind sie unzertrennlich", hieß es damals und es sieht so aus, als ob Riley Keough und Alex Pettyfer wieder daran anknüpfen wollen.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche