Die neue Selfie-Queen? Metisha Schäfer auf Instagram
© Instagram/metisha Die neue Selfie-Queen? Metisha Schäfer auf Instagram

Metisha Schäfer Die deutsche Antwort auf Kim Kardashian

Kim Kardashian bekommt Konkurrenz: Die Kölnerin Metisha Schäfer hat in den USA bereits Karriere gemacht und will nun ihre Heimat erobern.

Bei Metisha Schäfer, 29, muss man schon zweimal hinschauen: Ihre Ähnlichkeit zum US-amerikanischen It-Girl Kim Kardashian, 34, ist verblüffend. Und genau wie Kim startet auch die gebürtige Kölnerin Schäfer gerade richtig durch, als Fitnessmodel, Tänzerin in Musikvideos oder Schauspielerin.

Und damit kommt sie an: Auf Twitter folgen ihr bereits mehr als 58.000 Fans, und auf Instagram sind es gar 270.000. Verwunderlich ist das nicht, denn dort wimmelt es nur so von heißen Fotos aus Shootings oder ihrer eigenen Handykamera - denn in Sachen Selfies steht sie Kardashian kaum nach.

And the Oscar goes to...

Doch einige entscheidende Unterschiede zu Kardashian gibt es: Trotz Kurven kommt sie in Sachen Hinterteil nicht an die Ehefrau von Kanye West, 38, heran. "Ich finde Kim wunderschön, aber auf keinen Fall versuche ich mir Mühe zu geben, so wie sie auszusehen", sagte Metisha der "Bild"-Zeitung.

Ihre Ziele erinnern allerdings doch wieder an Kim: "Erstens einen Academy Award (Oscar) gewinnen. Zweitens eine erfolgreiche Geschäftsfrau sein. Und drittens Mutter werden." In Sachen Oscar hat sie zumindest schon einen Fuß in der Tür. Schließlich stand sie schon in dem Hollywood-Film "Rock of Ages" mit Tom Cruise und Alec Baldwin vor der Kamera. Doch neben den USA will sie auch den deutschen Markt für sich gewinnen. Einige neue Instagram-Follower dürften ihr gewiss sein.