Jennifer Love Hewitt

Potentielle Nachfolgerin

Schauspielerin Jennifer Love Hewitt wird als Nachfolgerin von Britney Spears bei der amerikanischen Ausgabe von "X Factor" gehandelt

Jennifer Love Hewitt

(34) könnte Berichten zufolge bei 'X Factor' in die Fußstapfen von (31) treten.

Die Schauspielerin ('Ghost Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits') soll dem Macher der Talentshow, (53), ins Auge gesprungen sein, da er dringend nach Nachfolgern für die Jury-Mitglieder Spears ('Lucky') und L.A. Reid (56) sucht, die die Show als Juroren verlassen haben. " ist sehr interessiert", plauderte ein Insider gegenüber 'Us Weekly' aus. Jennifer Love Hewitt hatte sich 2002 als Popsternchen versucht und hatte sogar Erfolg mit ihrem Song 'BareNaked'. Der Serienstar hat allerdings für den begehrten Posten in der Jury noch die Konkurrenz von (32, 'Ice') zu fürchten. Das ehemalige Mitglied von Destiny's Child richtete schon in der britischen Fassung der Talentshow über die Kandidaten und soll kurz vor Abschluss eines Vertrages stehen: " ist fast eine ausgemachte Sache", bestätigte ein Freund der Sängerin die Gerüchte. Ein Vertreter des Senders Vox, bei dem die Show läuft, wollte sich auch nicht zu der Meldung, dass Hewitt bei 'X Factor' anheuert, äußern: "Das ist alles pure Spekulation", wiegelte er ab.

Bislang stehen nur Cowell und Teenie-Idol (20, 'Give Your Heart a Break') als Juroren fest. Mal sehen, ob Jennifer Love Hewitt bald neben ihnen sitzt.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche