Bald auch auf der Leinwand zu sehen: Harry Styles
© Byron Purvis/AdMedia/ImageCollect Bald auch auf der Leinwand zu sehen: Harry Styles

harry styles Gewinner des Tages

Harry Styles darf in Nolan-Film mitspielen

Auf Konzerten lässt Harry Styles (22, "Made in the A.M.") die Herzen seiner Fans regelmäßig höherschlagen. Jetzt wird der "One Direction"-Star die Musikbühne wohl gegen die Kinoleinwand eintauschen. Der 22-Jährige bekam nämlich ein Angebot, dass er unmöglich ablehnen kann: Eine Rolle im neuen Film von Kultregisseur Christopher Nolan (45, "Interstellar"). Es ist eine große Ehre, denn er wird neben gefeierten Hollywoodgrößen wie Sir Kenneth Branagh (55, "Jack Ryan - Shadow Recruit"), Tom Hardy (38, "Legend") und Oscar-Gewinner Mark Rylance (56, "Bridge of Spies") vor der Kamera stehen.

Noch sind nicht viele Details über den Film "Dunkirk" bekannt. Aber er soll sich um die "Operation Dynamo" drehen, die Anfang des Zweiten Weltkrieges hunderttausenden alliierten Soldaten in Dünkirchen das Leben rettete. Drehbeginn wird im Mai sein, die Veröffentlichung ist für Juli 2017 geplant.