Hailey Baldwin

Verlierer des Tages

Hailey Baldwin ist von Social Media genervt

Hailey Baldwin hat nun ihren eigenen Snapchat + Co.-Manager

Hailey Baldwin hat nun ihren eigenen Snapchat + Co.-Manager

Model , 20, hat sich kürzlich von ihrem Snapchat, Twitter und Facebook-Account getrennt. Der Grund: Sie ist gelangweilt von ihren Social Media Kanälen. Stolz berichtete sie dem australischem Medienunternehmen "Fairfax Media": "Ich habe nun jemanden, der mir meine Social Media Kanäle managt. Wenn ich denke, ich habe etwas zu twittern oder zu sagen, dann stellt mir das derjenige einfach online." Notfalls kann sich aber auch selbst kurz einloggen und schreiben was sie will. Danach meldet sie sich aber sofort wieder ab.

Hailey Baldwin hat sich von Social-Media getrennt

"Ich musste ständig Sachen anschauen, lesen oder wissen, die ich nicht wissen wollte", so die Nichte von Schauspieler (58, "Wenn Liebe so einfach wäre"). Sie erinnere sich nur zu ungern an den Shitstorm, als sie mit (22, "Sorry") zusammen war. Komisch nur, dass ihre "Facebook Abstinenz" nicht wirklich lang gedauert hat. Ihr "Comeback" feierte sie erst vor ein paar Tagen mit einem Foto und dem Spruch: "Ich bin zurück auf Facebook!"

Promis auf Instagram, Facebook und Twitter

Star-Gezwitscher 2016

Ein cooles und verdammt stylishes Paar: Chiara Ferragni und ihr Freund.
Comedian Ricky Gervais will einfach nicht altern. Heute ist er noch genauso knackig wie als Zwanzigjähriger - hust.
Stefanie Giesinger staunt über die tolle Kulisse in einem Aquarium in Dubai.
Dezember 2016  Das ist mal ein Statement: "You look great". Du siehst toll aus Aurora Ramazzotti.

347

Mehr zum Thema

Star-News der Woche